Sony veröffentlicht Sound Forge 9

9
SHARES
anzeige

In der neuen Version Sound Forge 9 gibt es eine Reihe von neuen Features wie Multichannel Audio Support. Auch am Workflow wurde einiges verbessert. So kann man nun Drag & Drop zwischen Kanälen nutzen oder den Wet / Dry Anteil von Effekten einstellen. Zusätzlich gibt es in Sound Forge 9 neue Tools für die Analyse von Audiomaterial wie Phase Scopes, Meter für Mono-Kompatibilität und natürlich Audio-Analyse-Tools für Multichannel. Weitere Features sind Channel und Hardware Meter, Multichannel Windows Media Format Support und Dolby® Digital AC-3 Export.

Das neue Sound Forge 9 ist natürlich auch mit dem neuen Betriebssystem Microsoft® Windows® Vista™ kompatibel.

Die Sound Forge 9 Audio Production Suite beinhaltet fast US$700.- zusätzlicher Software wie den CD Architect™, Noise Reduction, und das Mastering Effects Bundle von iZotope™.

CD Architect 5

Der CD Architect ist eine professionelle Software zum Mastering und ein Layout Tool, um Red Book Audio CDs zu brennen.

Noise Reduction 2

Mit der Noise Reduction 2 Software können Nutzern ihren alten LPs, Kassetten, CDs und MP3s neues Leben einhauchen. Diese Sammlung von Audio Plugins beinhaltet Noise Reduction, Audio Restoration, Click und Crackle Removal und auch eine Clipped Peak Restoration. Mit diesen Plugins ist es möglich typische Probleme wie Kassetten-Zischen, Brummen der Kamera, Clicks und Popgeräusche in Audiomaterial zu beseitigen.

Mastering Effects Bundle powered by iZotope

Sound Forge 9 beinhaltet das neue Mastering Effects Bundle, das von iZotope gepowered wird. Das Bundle besteht aus vier Plugins: Mastering Reverb, Multiband-Band Compressor, IRC Limiter Loudness Maximizer und dem Analog EQ parametrischen Equalizer.

Sony Sound Forge 9
ist ab sofort weltweit für einen Preis von etwa US$399.95.- erhältlich.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (2)

zu 'Sony veröffentlicht Sound Forge 9'

  • Der Bert   16. Dez 2007   22:49 UhrAntworten

    Adobe Audition 3 ist viel besser als dieses billige Sound Forge 9, also Leute, kauft lieber Adobe Audition 3.

  • carlos (delamar)   16. Dez 2007   22:57 UhrAntworten

    Worauf begründet sich Deine Aussage?

    Ich kenne zwar Adobe Audition nicht, aber ich würde mal sagen, dass Sony Sound Forge einer der besten Audio-Editoren auf dem Markt ist.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN