RNDigital UNIQUEL-IZER 2: Ausgeklügeltes EQ-Plugin

8
SHARES
anzeige

RNDigital UNIQUEL-IZER 2: Ausgeklügeltes EQ-Plugin

RNDigital UNIQUEL-IZER 2

RNDigital UNIQUEL-IZER 2

Die Bänder, übrigens in theoretisch unbegrenzter Zahl, lassen sich einzeln deaktivieren oder auf Solo schalten – so wird auch Rechenleistung gespart, denn nur die aktivierten Filter belasten die CPU. Zwei getrennte Arbeitsbereiche ermöglichen den schnellen Vergleich zwischen unterschiedlichen Setups. Einzelne Filter lassen sich speichern und in bestehende Setups importieren.

Der Pegel lässt sich um 24 dB absenken oder anheben und eine Zoom-Funktion erleichtert präzise Eingriffe. Die Basisfrequenz der harmonischen Filter, mit denen beispielsweise typische Netzteilstörgeräusche entfernt werden können, lässt sich in Schritten von 0.1 Hz justieren. Die Parameter sind voll automatisierbar.

RNDigital UNIQUEL-IZER 2: Systemanforderungen und unterstützte Formate

Mac OS X 10.3.9 oder höher: VST, AU, RTAS, TDM
Windows XP oder höher: VST, RTAS, TDM

RNDigital UNIQUEL-IZER 2: P&V

Der RNDigital UNIQUEL-IZER 2 ist für 249,- US$ bzw. 299,- US$ (TDM-Version) über die Webseite des Herstellers zu haben.

Link

Mehr zum Thema:
                      


Lesermeinungen (1)

zu 'RNDigital UNIQUEL-IZER 2: Ausgeklügeltes EQ-Plugin'

  • Dieter   11. Apr 2009   21:32 UhrAntworten

    danke, die 1er Version war auch schon sehr sympathisch

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN