Line 6 POD Studio KB37: Audio Interface & MIDI-Controller

6
SHARES
anzeige

Line 6 POD Studio KB37 – die Gitarre spielende, Eier legende Wollmilchsau

Die Kiste ermöglicht Aufnahmen bis zu 96 KHz / 24 Bit, fast latenzfreies ToneDirect™ Monitoring und bietet laut Hersteller das geringfügigste Rauschen für Gitarrenaufnahmen. Das enthaltene Softwarepaket umfasst eine spezielle Ableton® Live Lite Line 6 Studio Edition mit 16 Spuren, Reason® Adapted virtual studio, die RiffWorks™ T4 Recording software und POD Farm als Premium-Plugin für professionelles Recording „out of the box“.

Line 6 POD Studio KB37

Line 6 POD Studio KB37

Das POD Studio KB37 hat 37 große anschlagssensitive Tasten, diverse software-steuerbare MIDI Controls und einige Inputs/Outputs – zwei balancierte XLR-Anschlüsse mit hochqualitativen Mikrofon-Vorverstärkern und Phantomspeisung, einen 3,5mm-Gitarren-Input (mit -10dB pad), S/PDIF-Output, zwei 3,5mm-Line-Inputs, zwei 3,5mm-Analog-Outputs, VU meters und vieles mehr.

POD Farm beinhaltet historische Gitarren-Amp-Modellierungen, von Retroklassikern bis hin zu unverzichtbaren moderneren Monstern. Dazu gibt’s Standard-Studioeffekte sowie Nachmodellierungen von Stompboxes und Vorverstärkern. Das Ganze kommt in Versionen für Mac AU/RTAS/VST und Windows RTAS/VST daher.

Die NAMM 2009

Alle Ankündigungen, Informationen, Neuheiten und News von der amerikanischen Musikmesse könnt Ihr auf unserer Seite zur Winter NAMM 2009 einsehen!

POD Studio KB37: Preis & Verfügbarkeit

Das Line 6 POD Studio KB37 wird in Kürze für eine unverbindliche Preisempfehlung 419,99 US$ erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
                      


Lesermeinungen (1)

zu 'Line 6 POD Studio KB37: Audio Interface & MIDI-Controller'

  • s   10. Apr 2009   05:48 UhrAntworten

    96 kHz werden mittels Samplerate-Konvertierung unterstützt, sonst eigentlich nur bis zu 48 kHz. Siehe Manuals auf der Website von Line 6.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN