Mixing: Den Mix in Mono abhören

6
SHARES
anzeige

Mixing: Den Mix in Mono abhören

Viele Mischpulte und virtuelle Mischer von Audio Interfaces bieten einen Button an, der dazu dient, die Summe der beiden Stereo-Kanäle in einem Mono-Kanal zu summieren. Alle Sounds werden damit in die Mitte gelegt, was uns beim Musik Abmischen folgende Vorteile bietet:

Aber, warum sollte ich beim Musik Abmischen die Summe in Mono abhören, wenn wir heutzutage schon 9.1 Surround nutzen?

  • Jegliche Kammfilter-Effekte und andere Phasenschweinereien fallen sofort auf und können korrigiert werden
  • Manche Sounds verschwinden in Mono komplett
  • Ein guter Mix funktioniert auch in Mono
  • Vielen fällt es einfacher, die Lautstärkepegel verschiedener Instrumente im Monobetrieb korrekt einzuschätzen
  • In vielen Clubs und Diskotheken wird die P.A. in Mono betrieben

Einen Mix mal eben schnell in Mono abzuhören dauert nicht lange und hat schon mehr als einen Toningenieur retten können.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (16)

zu 'Mixing: Den Mix in Mono abhören'

  • Zettt   28. Mrz 2008   15:50 UhrAntworten

    Ich liebe Beitraege dieser Art! You know why ;)

  • sudo   23. Aug 2008   21:25 UhrAntworten

    Gibt es in Cubase SX 3 eine Möglichkeit die Summe auf die Schnelle in Mono umzustellen ?

  • Richie   25. Aug 2008   18:40 UhrAntworten

    Den Panner des Masterkanals auf Dual-Panner-Mode umstellen. Nun kannst du das Panorama jeweils für den rechten und linken Kanal einstellen. In diesem Fall beide Regler in die Mitte. Jetzt ist dein Mix Mono.
    Wenn's noch einfacher bzw. schneller geht, bitte bescheid sagen.

    Ansonsten bitte schön.........

  • sudo   25. Aug 2008   19:29 UhrAntworten

    Vielen Dank Richie!

  • carlos (delamar)   25. Aug 2008   21:57 UhrAntworten

    Leider hat Steinberg den berüchtigten Mono-Button mit der Cubase SX Serie abgeschafft. Seitdem geht in der Tat nur die Variante mit dem Dual-Mono-Panner oder mit Hilfe eines Plugins zum Summieren des Master-Busses.

    Einige Treiber und Mixer von diversen Audio Interface Herstellern haben allerdings einen solchen Mono-Button integriert, mit dem man sich behelfen kann.

  • ken park   30. Aug 2008   17:16 UhrAntworten

    Tach Post,

    in der tinbrooketales Free- Plugin Serie gibts ein SX-Monobutton Plugin:
    hem.bredband.net/tbtaudio/archive/files/SXmono.zip

    Und bei Cubase 4 ab der Studio Version kann man mit dem mitgelieferten Maximizer Plugin als Masterplugin den Mix auch auf Mono schalten.

  • Andreas Z. (delamar)   30. Aug 2008   20:54 UhrAntworten

    Es gibt doch auch ein solches Helper Plugin von Sonalksis, dass hat sogar noch einen Phasenumkehrer und macht bissle laut und leise.

  • ken park   30. Aug 2008   21:13 UhrAntworten

    Also wenn du den FreeG meinst, mit dem kann man aber nicht auf Mono umschalten.

  • Andreas Z. (delamar)   30. Aug 2008   21:21 UhrAntworten

    Das musste ich doch jetzt mal gleich ausprobieren. Hast Recht. O___O
    So ein Muell. Und wenigstens weiss ich jetzt, dass man die Mono Version von dem Plug laden kann und es hat auf einem Stereo-Track einfach keine Funktion *augenroll*

  • Marius Kinn   11. Jan 2010   13:22 UhrAntworten

    Kann man in Fl Studio alle Mixer Channel, sprich Instrumente, Mono schalten ?
    Ist es klug den kompletten Vorgang des Mixings nur in Mono durchzuführen ?

    Schon mal Danke für Antworten .

  • Marius Kinn   11. Jan 2010   13:23 UhrAntworten

    Edit: Ich meine alle auf einmal natürlich.

  • Mathesch   06. Feb 2010   17:20 UhrAntworten

    Ich bin der Meinung: Wenn schon Mono, dann auch richtig:
    Stell eine Box in die Mitte und schalte die andere ab.
    Natürlich muss man im Mixer noch auf Mono schalten. Aber dann erst hat man "true mono". Ich finde das sehr Hilfreich, um die Lautstärken im Mix auszubalancieren.
    Viel Spaß beim experimentieren

  • TSt   03. Dez 2011   21:25 UhrAntworten

    das lob ich mir

    unter Samplitude ist der mono-button beim Überprüfen der Abmischung immer wieder hilfreich

    nebenbei: in früherer Zeit als es noch kein Stereo gab mußte das Abmischen ja auch realisiert werden

    weitere Beiträge dieser Art

    merci u.
    Gr.

  • Turnah   28. Aug 2013   13:44 UhrAntworten

    @ Marius
    Das ist nicht so einfach alle inserts des mixers auf eimal mono (merged) zu schalten. Du könntest einen Generator mit der automation dieser regler programmieren, das ist aber sehr umständlich. Im Master Insert kannst du doch auch enfach mono schalten.Der Mix wäre dann Mono und lässt sich bequem wieder Stereo schalten. Thik about. Greeeetz

  • Zippo   27. Feb 2015   02:22 UhrAntworten

    Und wie stelle ich den Mix bei Cubase5 auf Mono.. etwa auch über den Dual-Panner-Mode des Masterkanals.. und wenn ja, wie stelle ich den Panner des Masterkanals auf Dual-Panner-Mode um? sry, aber bin neu in dieser Materie :( ..bin für jede Antwort dankbar!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN