Kostenloses VSTi: Analog Box 2

2
SHARES
anzeige

andyware beschreibt Analog Box 2 folgendermassen:

…a low level, circuit based, modular software synthesizer. You put sound objects on the screen, connect them together, listen and adjust. When you find something you like, you can record it to a wav file, or just save the circuit and play it again later.

ABox is somewhat like the vintage synth’s of the ’70’s in that there are separate modules with lots of patch cords, knobs, buttons and displays. But you also get the computational ability offered by modern CPU’s. Features like FFTs, Differentials and Digital Control open up realms of sound design never dreamt of before. With the advanced capabilities offered by VSTi, USB/HID, MIDI and DirectShow you could conceivably play your favorite video soundtrack through a plugin adusted by a glove controller.

Das Konzept erinnert natürlich etwas an Native Instruments Reaktor, hat aber den klaren Vorteil, dass es kostenlos ist und dennoch gut klingt.

Hört euch den Synth auf jeden Fall selbst mal an und bildet euch eine eigene Meinung. Es bedarf im Übrigen keinerlei Installation. Man muss nur die DLL entpacken.

Auf der Homepage von andyware finden sich übrigens einige vorgefertigte Synth zum rumspielen.

Link zur Webseite

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Kostenloses VSTi: Analog Box 2'

  • Willi   07. Mrz 2010   03:09 UhrAntworten

    Hallo Carlos,
    ich bin erst seit zwei Tagen auf Deiner Seite angemeldet und habe mich bisher ein wenig umsehen können. Auch die Seiten zum kostenlosen Tonstudio bin ich mit großem Interesse durchgegangen und kann nur sagen:
    Super, wie Du das hier machst... weiter so.. ich freue mich schon auf Deinen nächsten Beitrag.

    Gruß Willi

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN