Apple Logic Express 8 mit neuen Instrumenten

1
SHARES
anzeige

Bei all dem Feature-Reichtum, was fehlt in Logic Express 8? Apple lässt die gebündelten Programme aus Logic Studio weg, so auch Soundtrack Pro, was angesicht des integrierten Samplegenauen Waveform-Editors nicht so dramatisch sein dürfte. Auch die MainStage aus Logic 8 wird weggelassen und schliesslich unterstützt die Express-Version auch kein Surround.

Neu hinzugekommen sind allerdings einige der beliebten Instrumente des großen Bruders:

  • EXS24 sampler
  • ES2 synth
  • Ultrabeat drum machine
  • Guitar Amp Pro amp modeler

Auf der Effektseite ist man etwas verhaltener geblieben, hat aber die wichtigsten Effekte integriert. Auf dem Einsteigermarkt dürfte sich dieses Bundle durch seine Features gegenüber der Konkurrenz deutlich absetzen.

Bleibt abzuwarten, ob die Konkurrenz sich rührt.
Link zum Hersteller

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (1)

zu 'Apple Logic Express 8 mit neuen Instrumenten'

  • Andreas Utz   11. Dez 2014   22:33 UhrAntworten

    Hallo liebe Leute - Ihr seid meine letzte Rettung meine Frage: Kann ich von Logic Express 8 (läuft bei mir seit Jahren super) auf Logic Studio umsteigen und einfach die Studio DVDs installieren ohne das mein ganzes System zusammenbricht und alle Inhalte aus Logic Express verloren sind? Für eine kurze Antwort wäre ich sehr dankbar, bin seit Jahren treuer User Eurer Seite und erfreue mich immer an den Newslettern.

    Vielen Dank Andreas Utz

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN