Selbstvermarktung für Musiker und Bands

29
SHARES
anzeige

Selbstvermarktung als Musiker

Die Zeiten haben sich geändert – auch wenn die Musikindustrie das noch nicht so recht wahr haben will. In Zeiten des Internets ergeben sich neben dem traditionellen Weg über (Major-) Labels zahlreiche weitere Möglichkeiten für Musiker und Bands, um erfolgreich im Musikbusiness zu bestehen. Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und Co. bieten zahlreiche (und kostenlose) Optionen zur Selbstvermarktung für Musiker. Musikdownloadportale wie iTunes, DooLoad oder Beatport übernehmen die Aufgaben des traditionellen Vertriebs der CDs und Alben.

Geld verdienen als Musiker

Bevor man auf großen Konzerten als Musiker Geld verdienen kann, hat man meist einen langen Weg hinter sich. – Bild: Kmeron via Flickr

Mit einer gehörigen Portion Willen und Motivation ist prinzipiell jede Band heutzutage in der Lage, sich erfolgreich selbst zu verkaufen ohne auf einen herkömmlichen Plattenvertrag angewiesen zu sein. Auf delamar haben wir diverse Artikel veröffentlicht, in denen wir dir hilfreiche Tipps und Tricks geben, um im neuen Musikbusiness zu bestehen und erfolgreiche Selbstvermarktung für Musiker zu betreiben.

 

Artikel zu Selbstvermarktung für Musiker und Bands

Muss ich als Musiker Angst vor Raubkopien haben?
Warum haben eigentlich so viele Musiker Angst davor, dass ihre Musik kopiert wird? Wir erklären Dir, warum Du keine Angst davor haben brauchst und wie Du diesen Effekt geschickt zur Selbstvermarktung einsetzt.

Erfolgreiche Selbstvermarktung für Musiker und Bands
Alle Tipps und Tricks, um erfolgreiches Marketing und erfolgreiche Selbstvermarktung als Band und Musiker zu erlangen. Podcast für Musiker und Bands.

Selbstvermarktung: Musik, Web & Money – Neue Wege im Musikbusiness
Finde heraus, welche neuen Portale das Internet Dir und Deiner Band zur Verfügung stellt, um Deine Musik zu Geld zu machen.

 

Leitfaden zur Selbstvermarktung für Musiker

Gemeinsam mit der Popakademie und audiomagnet ist im Jahr 2010 dieser Leitfaden entstanden, der seine Aktualität bis heute kaum eingebüßt hat. Erfahre hier mehr zur aktuellen Lage, wie es sich mit der Online-Distribution von Musik verhält und welche Tools sowie Werkzeuge dir hierfür zur Verfügung stehen.

Leitfaden lesen & herunterladen

EMPFEHLUNGEN