Verliert Warner Music die Rechte an „Happy Birthday to You“?

19
SHARES
Happy Birthday to You

anzeige

Ist »Happy Birthday to You« gemeinfrei?

Als Jennifer Nelson einen Dokumentarfilm mit dem Song produzierte, wurde sie von Warner/Chappell dazu angehalten, Lizenzgebühren von 1.500 US-Dollar zu entrichten. Was sie zuerst auch tat, doch jetzt klagt sie gegen die Erhebung des Anspruchs auf die Rechte, da sie später auf einen Song aus dem späten 19. Jahrhundert stieß, der zwar einen abweichenden Liedtext (»Good Morning to All, […]«) aufweist, von der Notation her jedoch identisch ist. In der Klageschrift wird die Wandlung des Songs nachverfolgt, die schließlich in der Version mit den allseits bekannten Lyrics mündete.

Obwohl Warner/Chappell die Rechte daran beansprucht, sei das Stück lediglich eine volkstümliche Adaption der ursprünglichen Version, wie Marc C. Rifkin, einer der Anwälte von Jennifer Nelson, in einem Interview verlauten ließ. »It’s a song created by the public, it belongs to the public, and it needs to go back to the public.«, so Mr. Rifkin weiter.

Happy Birthday to You

Happy Birthday to You = Good Morning to All

Ein Sprecher von Warner/Chappell lehnte es ab, die Klage zu kommentieren. Der Konzern zahlte anno 1988 25 Millionen Dollar für den Aufkauf von Birchtree Ltd., eines kleinen Unternehmens, das bis dahin die Rechte an dem Song hielt.

Die Anwälte von Jennifer Nelson schätzten, dass Warner Music mit »Happy Birthday to You« jährlich etwa 2 Millionen an Lizenzgebühren scheffelt. In der Klage wird verlangt, dass sämtliche Lizenzforderungen rückerstattet werden sollen, die Warner/Chappell in den vergangenen vier Jahren geltend machte.

 

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (2)

zu 'Verliert Warner Music die Rechte an „Happy Birthday to You“?'

  • polyaural   14. Jun 2013   15:00 UhrAntworten

    Ich weiß ja, es ist nicht richtig. Rache und so. Und ich weiß auch das es nicht die Substanz der elenden Urheberrechts-Meierei ist.

    Aber trotzdem kann ich mein Grinsen im Moment irgendwie nicht kontrollieren …

  • alexander   15. Jun 2013   15:55 UhrAntworten

    lizenzgebühren für happy birthday to you?
    eine kranke sache !!!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN