NAMM 2011: Zoom R8 Multitrack Recorder

10
SHARES
Zoom R8 Multitrack Recorder

Zoom R8 Multitrack Recorder

anzeige

Zoom R8 Multitrack Recorder

Wenn ich das richtig verstanden habe, so handelt es sich beim Zoom R8 Multitrack Recorder um eine Art Nachfolger des R24. Jedenfalls basiert wohl das Design des Zoom R8 auf diesem und vereint in einem portablen Gehäuse eine Menge Werkzeuge zur Musikproduktion unterwegs oder einfach ohne Computerunterstützung. Zu den Features dieses Multitrack Recorders gehört die Wiedergabe von acht Spuren, die simultane Aufnahme von zwei Spuren sowie die Nutzung von SD-Karten als Speichermedium.

Zoom R8 Multitrack Recorder

Zoom R8 Multitrack Recorder

Dabei kann der Zoom R8 als digitaler Multitrack Recorder, als Audio Interface, einen Controller und/oder ein Pad Sampler bezeichnet werden. Die Samplerfunktion des kleinen Geräts bietet 24 eingebaute Stimmen, die jeweils in drei Bänken von den acht Pads unterhalb der Fader getriggert werden können. Diese können beispielsweise genutzt werden, um Loops auf unterschiedlichen Tracks zu kreieren. Ebenfalls eingebaut ist eine Drum Machine, mit der auch richtige Backing Beats möglich sind.

Weitere Merkmale des Zoom R8 sind ein eingebautes Metronom sowie 150 Gitarren- und Studio-Effekte. Die Bedienelemente können zusätzlich auch als Controller dazu genutzt werden, um eine DAW-Software fernzusteuern oder einen eigenen Mix im Zoom R8 zu erstellen.

Im Lieferumfang enthalten ist eine 2 GB SD-Karte, auf der die eigenen Kreationen abgespeichert werden können. Bis zu 32 GB SDHC-Karten können mit diesem digitalen Multitrack Recorder genutzt werden, um bis zu 100 Stunden aufzuzeichnen. Mit der Nutzung von SD-Speicherkarten sei das Gewicht des Zoom R8 jetzt noch leichter als beim Vorgänger und zudem müsse man nun auch keine Angst vor einem Hard Disk Crash haben, so der Hersteller in seiner Mitteilung weiter.

 

NAMM 2011 Neuheiten

Erfahre hier alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2011 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2011 Neuheiten

Zoom R8 Features

  • Wiedergabe von bis zu acht Spuren
  • Aufnahme von bis zu zwei Spuren
  • 24-bit / 48kHz
  • Pad Sampler Funktion
  • Eingebaute Drum Machine
  • Fungiert als Audio Interface
  • Kann als DAW-Controller genutzt werden
  • speichert auf SD-Karte (bis 32 GB möglich)
  • 2 GB SD-Karte im Lieferumfang
  • USB Anschluss

Zoom R8: Preis & Verfügbarkeit

Leider ist bisher noch nichts bekannt zu Lieferbarkeit oder zu erwartendem Preis. Sobald wir hier weitere Informationen bekommen, tragen wir diese natürlich gerne nach.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN