Yamaha KX Keyboards: Features und Preise

5
SHARES
anzeige

Yamaha KX Keyboards

Bei den Yamaha KX Series Keyboards ging es Yamaha vor allem um die Benutzerfreundlichkeit in Hinsicht auf Kreativität und expressionale Möglichkeiten in der Musikproduktion am Keyboard. Die Yamaha KX Series Keyboards bieten fertige musikalische Phrasen für Drums, Bass, Gitarre und Synthlines, die komplexe MIDI-Programmierungen vereinfachen sollen.

Die Yamaha KX Series Keyboards kommen übrigens mit der Yamaha X-Factor DVD im Bundle, die eine zahlreiche Sammlung von Sound und VST-Instrumenten der Marken IK Multmedia, Sonic Reality, FXpansion, Arturia und Keyfax enthält.

Yamaha KX Keyboards: Features

Die Keyboards Yamaha KX25, Yamaha KX49, Yamaha KX61 und das Yamaha KX8 bieten folgende Features:

Feature und Software Integration
Die Yamaha KX Series Keyboards integrieren sich nahtlos in die neuesten software-basierten Musikproduktionen und Workflows. Optimale Kompatibilität zu DAW Software wurde genau so bedacht wie die Kompabilität zu Software-basierten virtuellen Instrumenten renommierter Hersteller und die damit zusammenhängenden Workflows. Die Yamaha KX Series Keyboards bieten Transport-Funktionen um die Steuerung von Recording und Playback der DAW zu übernehmen und bieten obendrauf noch diverse Knöpfe, die der Nutzer selbst zuweisen kann. Über 30 Controller-Maps für virtuelle Instrumente werden mitgeliefert.

Phrase Factory
Die Yamaha KX Series Keyboards bieten einen integrierten Arpeggiator mit mehr als 500 vorprogrammierten Phrasen. Einfache Bedienung und hoher Komfort zeichnen diesen Arpeggiatoder der Yamaha KX Serie aus.

Yamaha KX Editor
Der Yamaha KX Editor kann auf der Webseite des Herstellers heruntergeladen werden und bietet eine einfache Methode der Parameterzuweisung für die Bedienelemente der Yamaha KX Series Keyboards. Es können auch Controller-Maps angelegt und geladen oder geändert werden.

Velocity Curve Control
Die Yamaha KX Series Keyboards bieten sechs verschiedene Velocity Responses an, um sich optimal an verschiedene Tone-Modules und Sample-Player anpassen zu können und dadurch eine fluide und komfortable Performance zu bieten.

Stromversorgung
Die Yamaha KX Series Keyboards werden über USB angeschlossen und können darüber komplett mit dem nötigen Strom versorgt werden. Ein separater Stromanschluss ist nicht notwendig.adaptor.

Cubase Integration
Natürlich gibt es die Cubase AI4 Software im Bundle mit den Yamaha KX Series Keyboards. Diese bietet, genau wie auch Cubase 4 und Cubase Studio 4, ein hohes Maße an Integration für die Keyboards.

Bedienelemente
Die Bedienelemente der Yamaha KX Series Keyboards können nicht zur Steuerung der DAW genutzt werden, sondern dienen auch dank der 30 mitgelieferten Vorlagen auch der Steuerung von externen Geräten und Tone-Modules.

Yamaha KX Keyboards: Preis und Verfügbarkeit

Yamaha KX25: US$399 ab Januar 2008
Yamaha KX49: US$449 ab Januar 2008
Yamaha KX61: US$499 ab Januar 2008
Yamaha KX88: US$799 ab Januar 2008

Weitere Informationen:
Yamaha KX Series Keyboards

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (1)

zu 'Yamaha KX Keyboards: Features und Preise'

    Sag uns deine Meinung!

    anzeige

    EMPFEHLUNGEN