Waldorf 2-Pole: Analoges Filter mit LFO und mehr

11
SHARES
Waldorf 2-Pole

anzeige

Analoges Filter: Waldorf 2-Pole

Das Waldorf 2-Pole ist eines der in der modernen Musikproduktion vielleicht nicht ganz so häufig anzutreffenden Hardware-Geräte – Es handelt sich um ein eigenständiges Filter. Oft sind in Klangerzeugern ja bereits gute Filter integriert. Zudem gibt es heute genug Filter in Form von Plugins, doch natürlich hat ein analoges Filter wie das hier vorliegende nach wie vor seine Berechtigung – allein aufgrund der gleitenden Übergänge zwischen den Filterfrequenzen beim Schrauben am Cutoff. Aber auch die Resonanz wird bei analoger Hardware oft noch als überzeugender empfunden. Und so heißen wir ein neues Gerät von Waldorf willkommen, das diese Qualitäten hoffentlich liefern wird.

Waldorf 2-Pole

Waldorf 2-Pole | Bild via Create Digital Music

Das Gerät bietet Modi für die Tief-, Band- und Hochpassfilterung, die Grundlage für klangliche Flexibilität ist damit also gelegt. Neben den unvermeidlichen Reglern für Cutoff und Resonanz finden sich noch Kontrollen für Drive (Verzerrung) und Rectify (Wer weiß Genaueres darüber?). Ein- und Ausgangspegel lassen sich regulieren.

Per LFO lässt sich die Grenzfrequenz (das Cutoff) modulieren, wobei sich die Modulationsstärke und die Schwinggeschwindigkeit regulieren lassen; hier gibt es die Einstellungen Fast, Slow und Gemütlich. Ja, in der Tat, »Gemütlich«. :)

Auch steht auch ein Hüllkurvenfolger (envelope follower) zur Skulpturierung des Cutoff bereit. Dieser liefert Regler für Threshold (den Schwellenwert des Pegels, über dem die Hüllkurve aktiviert wird) sowie Attack, Decay und Hold. Die Hüllkurve lässt sich auch manuell per meinem kleinen gelben Trigger-Knopf abfeuern. Was der mit »Source« beschriftete 3-Wege-Schalter bewirkt, vermag ich nicht zu sagen.

Per CV (Steuerspannung) können Hüllkurve, Cutoff und Gate über extern zugeführte Signale kontrolliert werden.

Waldorf 2-Pole: Features

  • Analoges Filter
  • Tiefpass, Hochpass, Bandpass
  • Regler für Resonanz, Drive und Rectify
  • LFO & Hüllkurvenfolger zur Modulation
  • CV-Inputs für Cutoff, Hüllkurve & Gate

Waldorf 2-Pole: Preis & Verfügbarkeit

Da noch keine offizielle Produktvorstellung seitens des Herstellers erfolgt ist, gibt es bisher weder eine Preisempfehlung, noch eine Angabe zum voraussichtlichen Erscheinungsdatum. Auf der NAMM 2014 ist Waldorf am Stand 6009 in Halle A vor Ort.

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN