modartt Pianoteq 3: Physical Modelling Piano

3
SHARES
anzeige

Details zum modartt Pianoteq 3 Video

Bei der im Video vorgestellten Version von modartt Pianoteq 3 handelt es sich um 3.6, in der es ein neues Piano K1 gegeben hat. Zudem wurde die Samplefrequenz auf 29300 Hz reduziert, was laut Aussagen des Herstellers genug Klangqualität bietet, aber auf allen Computern zufriedenstellend in der Performance läuft. Du kannst in diesem Video ein kurzes MIDI-Stück hören.

Musikmesse 2010 Neuheiten

Wir haben alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse 2010 in Frankfurt für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2010

Wir sprechen über die Möglichkeiten der virtuellen Mikrofonpositionierung, die Option, einzelne Tasten unabhängig voneinander zu stimmen. Im weiteren Verlauf lernst Du weitere Einstellungsmöglichkeiten von Pianoteq 3 kennen.

Am Ende philosophieren Frank und Paul noch etwas über die verschiedenen Stimmungen und worum es geht, bei der Aufnahme eines Pianos.

Musikmesse 2010 Video: modartt Pianoteq 3 – Physical Modelling Piano

Mehr zum Thema:
    

anzeige

EMPFEHLUNGEN