Vermona Action Filter 4: Stereo-Filter für DJs & Co. mit großen Potis

6
SHARES
Vermona Action Filter 4

anzeige

Für Performance-Haptiker: Vermona Action Filter 4

Mit dem Vermona Action Filter 4 erscheint die neueste Iteration des seit zwölf Jahren gefertigten Stereo-Effektgeräts für 19-Zoll-Racks. Das Motto lautet wie eh und je: Action! So werden die Cutoff-Frequenz oder andere Parameter nicht per MIDI oder CV gesteuert, sondern manuell, also allein mit deinen Händen. Wie sich der Hersteller so schön ausdrückt, fordere und fördere das deine Kreativität und Du seist kein Spielball der Technik, sondern Herrscher über Frequenz und Rhythmus. Was ist außer dem Konzept noch gleich geblieben in Version 4? Nun, es handelt sich um ein Stereo-Filter mit Hoch-/Tiefpassfilter pro Kanal. Kombiniert wirken diese wahlweise als Bandpass- oder Kerbfilter mit variabler Flankensteilheit und separater Resonanz pro Grenzfrequenz.

Vermona Action Filter 4

Vermona Action Filter 4

Und was ist neu? Für mehr Kompatibilität im Studio und am DJ-Pult gesellen sich zu den Cinch-Ein- und Ausgängen nun jeweils zwei Klinkenbuchsen. Außerdem ist der Schalter für den Filtermodus jetzt an der Vorderseite zu finden und mit »Style« benannt.

Vermona Action Filter 4

Vermona Action Filter 4: Preis & Verfügbarkeit

Das Vermona Action Filter 4 sei laut Herstellerwebsite beim Verfassen dieses Artikels bereits im Fachhandel erhältlich gewesen, doch wir konnten bei den verzeichneten Fachhändlern noch keinen entsprechenden Eintrag finden. Ein Preis wurde nicht genannt, doch der wird wohl ähnlich wie der der Version 3 ausfallen (UVP: 360,- Euro inkl. MwSt.), vielleicht ein wenig höher aufgrund der zusätzlichen Klinkenbuchsen.

Mehr zum Thema:
            

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN