TC Electronic PolyTune Mini

9
SHARES
TC Electronic PolyTune Mini Testbericht

TC Electronic PolyTune Mini Testbericht: Ein kleiner (weißer) Riese, der es in sich hat

anzeige

TC Electronic Polytune Mini Stimmgerät

Der Clou am TC Electronic PolyTune Mini ist seine polyphone Funktion, er kann die Tonhöhe aller sechs Gitarrensaiten zur selben Zeit ermitteln und anzeigen. Der Hersteller verspricht, dass es keinen anderen Tuner gäbe, der mit solch kompakten Abmessungen punkten könne. Trotz des verkleinerten Gehäuses sollen alle wichtigen Features des großen Bruders übernommen worden sein, so die Pressemitteilung des Herstellers.

Auch das neue Modell TC Electronic PolyTune Mini basiert auf derselben Technologie wie das ursprüngliche Stimmgerät. Er kann die Stimmung alle Saiten der Gitarre oder des Basses mit einem Anschlag bestimmen. Der Vorteil für den Instrumentalisten liegt auf der Hand: Der Stimmvorgang verkürzt sich deutlich.

Das Gerät kann im chromatischen Modus mit einer Genauigkeit von ±0,5 Cent arbeiten. Nutzt Du die Hardware im polyphonen Modus, so reduziert sich diese auf ±1 Cent. Beide Modi werden automatisch angewählt, je nachdem ob eine oder mehrere Saiten angeschlagen werden. Zu den weiteren Merkmalen gehört die Unterstützung für die „Drop-D“-Stimmung sowie einer Stimmung mit Kapodaster. Dann kommen noch, wie bei fast allen Bodentretern dieses Hersteller, eine True-Bypass-Schaltung, die einen ungetrübten Signalfluss erlaubt.

TC Electronic PolyTune Mini Stimmgerät

Ein kleiner (weißer) Riese, der es in sich hat: Das TC Electronic PolyTune Mini Stimmgerät

PolyTune Mini Features

  • Kompakte Abmessungen
  • Polyphones Stimmen aller Saiten
  • ±0,5 Cent Stimmgenauigkeit im chromatischen Modus
  • ±1 Cent Stimmgenauigkeit im polyphonen Modus
  • True Bypass / unhörbares Stimmen
  • Flat Tuning über fünf Halbtöne
  • Drop-D & Kapodaster-Stimmung

PolyTune Mini Preis & Verfügbarkeit

Vorgestellt wird der kleine Riese auf der morgen beginnenden Fachmesse für Musikinstrumente und Musik Equipment in Anaheim. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt der dänische Hersteller einen Preis von 79,- Euro an. Über die Lieferbarkeit ist derzeit leider noch nichts bekannt, wir liefern etwaige Informationen nach.

Weitere Neuheiten und Produkte rund um die Fachmesse findest Du auch in unserem Special zur NAMM 2012.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (2)

zu 'TC Electronic PolyTune Mini'

  • J2Red   18. Jan 2012   21:49 UhrAntworten

    nur blöd, dass das PolyTune Mini nur über eine Stromversorgung per externem Netzteil verfügt und nicht wie sein großer Bruder auch über Batterie betrieben werden kann

  • tutnichtzursache   19. Jan 2012   16:51 UhrAntworten

    Hat das Teil überhaupt USB für Firmware-Updates?

    und der große Bruder läuft eben genau mit BATTERIE, Akku kann man fast vergessen damit.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN