TC Electronic Nova System Limited Edition: Multieffektgerät für Gitarristen

9
SHARES
TC Electronic Nova System Limited Edition

anzeige

TC Electronic Nova System Limited Edition – Nur 1200 Stück

Diese limitierte Edition bringt neue Sounds mit sich, die von Ron »Bumblefoot« Thal (Guns N‘ Roses) und Peter Thorn (spielt live mit Chris Cornell von Audioslave und Soundgarden) erstellt wurden. Beide nutzen das Nova System ausgiebig auf ihren Touren.

TC Electronic Nova System Limited Edition

 

Bumblefoot lobt etwa den Kompressor des Geräts, dessen Release kürzer als das jedes anderen Effektgeräts sei, das er verwendet hat. Den nötigen Boost für Solos holt er sich über die Kompression – mit einem Quäntchen Gain und sehr kurzen Attack/Release-Zeiten, wodurch der Sound mehr »in your face« erscheint und konsistente Lautstärken für verschiedene Gitarrenspieltechniken erzielt werden.

Features

  • Basiert auf dem originalen Nova System
  • 1200 Exemplare verfügbar
  • 20 Presets von Ron »Bumblefoot« Thal, 20 Presets von Peter Thorn, 20 Presets von Russell Gray für klassische Rocksongs (u.a. inspiriert durch »Another Brick In The Wall« von Pink Floyd und »Where the Streets Have No Name« von U2 – mehrere Klangdemonstrationen sind als YouTube-Videos auf der Produktseite des Herstellers eingebettet)
  • Sechs »Weltklasseeffekte« – Kompressor, EQ + Noise Gate, Pitch, Reverbs, Delays und Modulationseffekte
  • Analoges Overdrive und Verzerrung, jedoch mit digitaler Kontrolle
  • Hochohmiger (»Hi-Z«) Gitarreneingang und symmetrischer Eingang; symmetrische Stereoausgänge
  • Zwei Fußschalter-Layouts: Preset und Pedal
  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium

 

TC Electronic Nova System Limited Edition: Preis & Verfügbarkeit

Das TC Electronic Nova System Limited Edition ist zum Straßenpreis von ca. 466,- € im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN