TC Electronic Nova Modulator und Nova Dynamics

8
SHARES

TC Electronic gab bekannt, dass sich zwei neue Gitarren Effekt-Pedale in der Produktpalette befinden. Die sogenannte Nova Serie wird um die beiden Effekte “Nova Modulator” und “Nova Dynamics” erweitert.
Nova Modulator beinhaltet sämtliche bekannten TC (Modulations-)Effekte und führt zwei neue Effekte zusätzlich ein - hinzu kommt noch die unendliche Kombinierbarkeit der Effekte. Nova Dynamics bringt verschiedene Kompressionsmodi sowie ein Noise Gate mit, ebenfalls mit flexiblen Routingmöglichkeiten.

anzeige

TC Electronic Nova Modulator und Nova Dynamics

TC Electronic bringt zwei neue, flexible Gitarren Effekte auf den Markt. Sie heissen “Nova Modulator” und “Nova Dynamics”. Sie zeichnen sich durch flexible Routingmöglichkeiten der internen Effekte im besonderen aus. Was eine schier unendliche Kombinierbarkeit von Routingoptionen bietet.

Nova Modulator

Nova Modulator

Der Modulator bringt insgesamt 7 Studio-taugliche Modulationseffekte mit.

  • Chorus
  • “Tri-Chorus”
  • Flanger
  • “Through-Zero-Flanger”
  • Phaser
  • Tremolo
  • Einen “verbesserten” Vibrato

Die Chorus-, Flanger-, Phaser- sowie die Tremolo-Effekte sind direkt aus bekannten TC Produkten entnommen worden (G-Serie).
Der Tri-Chorus besteht aus 3 seperatoren Stereo-Chorus-Effekten die alle unterschiedliche Depth, Speed, Phaser und zuletzt noch Delay-Zeit haben können. Das führt zu einem besonders eigenen Klang bei diesem neuen Effekt.
Hingegen reproduziert der Through-Zero-Flanger klassische “Tape Flanger” aus den 60er beziehungsweise 70er Jahren.

Im Nova Modulator arbeiten zwei identische Effekt-Einheiten, die beliebig verschaltet werden können. Dabei können die einzelnen LFO’s sogar untereinander synchronisiert werden – sogar ein LFO-Trigger wurde mit eingebaut.
Zu weiteren Features zählen das ein”tap”pen des Tempos, 9 speicherbare Presets und Auto-Input-Gain Justierung.

Nova Dynamics

nova_dynamics.jpg

Die Dynamics version aus der Nova Serie besteht aus einer Kombination von sogenannten “Stomp Kompressor” und ein “Studio Kompressor” der gute Kontrolle über die Dynamik bringt, die man sonst nur in High-End-Kompressoren findet. Zusätzlich kommt noch ein Noise-Gate hinzu und die Möglichkeit die Position dieser Effekte beliebig im Signal-Pfad einzufügen.

Die Dual-Engine wurde darauf ausgelegt, zwischen zwei verschiedenen Kompressor Sounds leicht hin- und herzuwechseln.
Ein “Dry-Blend-Regler” sorgt dafür, dass zusätzlich das unkomprimierte Signal noch mit hinzu gefahren werden kann. Um noch mehr Möglichkeiten über die Dynamik des erzeugten Effektes zu geben.
Die aus den Nova Delay und Reberb Effekten bekannte Auto-Input-Gain-Funktion wurde ebenfalls hinzugefügt. Jedoch sind, aufgrund der zwei seperaten “Engines”, auch zwei seperate Kontrolleinheiten für den Gain vorhanden. Diese “Kalibrierungseinheit” kann sowohl einzeln vor die Effekt-Kette gestellt werden, sowie in die Kette selbst.

Preis: Jeweils 345$
Verfügbarkeit: Ab sofort

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN