Tascam VL-S3: Kleine Boxen für das Homestudio

10
SHARES
Tascam VL-S3

Tascam VL-S3

anzeige

Das bietet der Tascam VL-S3

Es handelt sich um ein günstiges Paar Lautsprecher für das Heimstudio – diese aktiven Zwei-Wege-Boxen für voraussichtlich rund 100 Euro weisen je einen 3-Zoll-Tieftöner (7,5 cm) auf, der über eine rückseitige Reflexöffnung abgestimmt ist. Naturgemäß reicht der Bass nicht allzu tief, also sollte auch noch ein Subwoofer präsent sein. Alternativ ist der größere VL-S5 interessant.

Ein Leistungsverstärker mit 14 Watt pro Kanal befeuert die beiden Lautsprecher. Die Frequenzweiche ist auf 8 kHz ­abgestimmt, was weit außerhalb des für Sprache kritischen Bereichs liegt. Die kompakten Gehäuse dürften praktisch überall Platz finden – die Tascam VL-S3 eignen sich für Heimstudios, aber auch das Wohnzimmer oder einen Videoschnittplatz.

Tascam VL-S3

Tascam VL-S3 – paarweise verkauft

Cinch-Anschlüsse sind an Bord und mithilfe des beiliegenden Kabels können die Klinkenausgänge des Mixers oder Audio-Interfaces damit verbunden werden. Weiterhin findet sich eine Stereo-Miniklinkenbuchse (3,5 mm) zur Wiedergabe von Signalen eines Smartphones, Tablets, MP3-Players & Co.

Tascam VL-S3: Features

  • Verstärkung: 14 Watt + 14 Watt (linke Box enthält Verstärker für beide)
  • Tieftöner: Ø 3 Zoll (7,5 cm)
  • Rückseitige Bassreflexöffnung
  • Eingänge: Cinch und Minklinke (Ø 3,5 mm), letztere hat Vorrang
  • Lautstärkeregler
  • Ein-/Ausschalter und Betriebsanzeige
  • Lieferumfang: Wechselstromadapter (Tascam PS-P1524E) + Kabel (6,3 mm ↔ Cinch)

Tascam VL-S3: Preis & Verfügbarkeit

Für dieses Lautsprecherpaar wurde noch keine unverbindliche Preisempfehlung gegeben, aber Pressekollegen aus den USA wollen herausgefunden haben, dass der Straßenpreis in dortigen Gefilden bei 99,99 US$ liegen wird.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN