NAMM 2011: Tascam TA-1VP Vocal Processor

3
SHARES
Tascam TA-1VP Vocal Processor

Vocals aufpeppen mit dem Tascam TA-1VP Vocal Processor

anzeige

Tascam TA-1VP Vocal Processor

Fast hätten wir dieses Produkt übersehen, doch könnte das für viele Musiker vielleicht eine gute Lösung sein, um die Vocals live aufzupeppen. Mit dem Tascam TA-1VP stellt sich ein Vocal Processor zur Winter NAMM vor, der auf 1HE im 19″ Format daherkommt. Entstanden ist dieses Gerät aus einer Kollaboration der beiden Hersteller Tascam und Antares. Letztere dürfte vor allem für ihre Auto-Tune Technologie bekannt sein, die immer wieder in kommerziellen Produktionen zu hören ist.

Der Tascam TA-1VP ist für den Live-Einsatz oder das Tonstudio konzipiert und bietet die neueste Version der Evo-Technologie des bekannten Auto-Tune zur Tonhöhen- und Stimmmanipulation. Das Gerät kann übrigens auch Stimmen doppeln. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein Antares Mikrofon und das Tube Modeling des Herstellers.

Tascam TA-1VP Vocal Processor

Vocals aufpeppen mit dem Tascam TA-1VP Vocal Processor

Auf der Vorderseite des Tascam TA-1VP ist ein XLR-Anschluss für Mikrofone, der auch Phantomspeisung für Kondensatormikrofone liefern kann. Die Bearbeitung des Audiosignals erfolgt in unterschiedlichen Blöcken, von denen jeder einzelne auf dem Frontpanel eigene Knöpfe und Meter für die einfache Bearbeitung hat. Im Bereich des Mikrofon- und Tube-Modelling kann die Technologie von Antares dem Audiosignal eine neue Charakteristik verleihen.

Im De-Essing Modul werden jedwede Sibilanzen aus dem Signal entfernt, um es dann an die Kompression mit Soft-Knee und das Gating weiterzureichen. Als letztes Modul in der Kette steht ein digitaler Equalizer.

Tascam TA-1VP Vocal Processor

Rückseite des Tascam TA-1VP Vocal Processor Effekgeräts

Das Antares Auto-Tune Modul kann zur Tonhöhenkorrektur eingesetzt werden, wobei eine Vielzahl von Skalen zur Verfügung stehen. Alle Einstellungen am Tascam TA-1VP können gespeichert und wieder aufgerufen oder via MIDI eingelesen werden. Die verwendeten Anschlüsse sind als symmetrische Klinke ausgelegt und befinden sich auf der Rückseite. Hier befindet sich auch ein weiterer Ausgang mit dem Namen Double Track Out, über den sich eine Vocal Dopplung simulieren lässt. Für professionelle Anwendungen ist ein digitaler S/PDIF Ausgang vorgesehen.

 

Tascam TA-1VP Features

  • Tonhöhenkorrektur in Echtzeit mit Antares Auto-Tune Evo
  • Modelling unterschiedlicher Mikrofone
  • Röhren-Modelling-Effekt
  • Kompressor mit einstellbarem Soft-Knee
  • Downward-Expanding Gate
  • De-Esser mit variabler Frequenz
  • Parametrischer 2-Band EQ
  • Automatische Dopplung des Audiosignals
  • Eigene User-Speicherplätze
  • Steuerung via MIDI
  • Mikrofoneingang mit XLR-Anschluss und Phantomspeisung
  • Symmetrische Klinkenein- und Ausgänge 6,3 mm
  • Digitaler S/PDIF Ausgang
  • Footswitch Eingang

NAMM 2011 Neuheiten

Erfahre hier alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2011 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2011 Neuheiten

Tascam TA-1VP: Preis & Verfügbarkeit

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Meldung stehen weder Preis noch Verfügbarkeit fest. Sobald wir hier weitere Informationen bekommen, werden wir diese hier veröffentlichen. Bis dahin bist Du eingeladen, dir auch die weiteren News zur amerikanischen Musikmesse Winter NAMM 2011 in Anaheim durchzulesen. Den Link dorthin findest Du im Kasten zur Linken.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN