Tascam DR-07mkII: Portabler Recorder in zweiter Generation

4
SHARES
Tascam DR-07mkII

anzeige

Tascam DR-07mkII: Portabler Recorder in zweiter Generation

Der Tascam DR-07mkII bietet ein justierbares Paar von Kondensatormikrofonen mit Nierencharakteristik. Wähle zwischen der XY-Position und der AB-Position zur Aufzeichnung des weiträumigeren Umgebungsklangs. Das separate Netzteil lässt die Stärken der A/D- und D/A-Wandler voll zum Zug kommen. Voneinander unabhängige analoge und digitale Platinen und die Schaltkreise mit niedriger Impedanz verringern das Eigenrauschen. Der DR-07mkII nimmt auf microSD oder microSDHC in den Dateiformaten MP3 oder WAV (BWF) mit bis zu 96 kHz und 24 Bit auf.

Tascam DR-07mkII

Die Funktion „Level Align“ gleicht schwankende Lautstärkepegel während des Abspielens über den Kopfhörerausgang oder die implementierten Lautsprecher aus. Die Abspielgeschwindigkeit lässt sich unabhängig von der Tonhöhe verringern und erhöhen. Du kannst auch Loops setzen. Bei Aufnahmen in WAV (BWF) mit 44,1 kHz und 16 Bit soll die Batterie 17,5 Stunden durchhalten.

Einige Features hat der DR-07mkII mit dem DR-05 gemeinsam. Bei der Aufnahme kannst Du einen Limiter zur Pegelspitzenreduktion verwenden. Über das Quick Menü der Bedienoberfläche sind oft genutzte Funktionen wie die automatische Lautstärkenkontrolle und das Limiting schnell zugänglich.

Im Overdub-Modus wird das Signal des vorherigen Takes überschrieben, aber eine Kopie des Originals konserviert. Zur freihändigen Bedienung stehen Auto Record und Auto Mark zur Verfügung. Du kannst ein Reverb nutzen.

Tascam DR-07mkII: Preis & Verfügbarkeit

Der Tascam DR-07mkII ist zum Straßenpreis von 149,99 US$ im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN