Tascam DR-07: Field Recorder & MP3 Recorder

11
SHARES
anzeige

Tascam DR-07

Der TASCAM DR-07 basiert auf dem DR-1 und kommt in einem noch kompakteren Gehäuse daher als sein sowieso schon handlicher Vorgänger. Er kann auf SD oder SDHC Speicherkarten aufnehmen und wird bereits mit einer 2GB SD-Karte ausgeliefert. Der Tascam DR-07 bietet ein exzellentes Paar von Elektret Kondensatormikrofonen, die den Klang in 24-bit WAV oder MP3 aufnehmen können. Ein externes Mikrofon lässt sich per Miniklinke anschließen, wobei dieser Anschluss auch als LineIn betrieben werden kann, um andere Quellen aufzunehmen.

Tascam DR-07

Tascam DR-07

Der Tascam DR-07 wird mit herkömmlichen AA Batterien betrieben und kann über USB2.0 mit dem Computer für einen Datentransfer verbunden werden. Alle Funktionen finden Platz in einem handlich-kompakten und robusten Gehäuse, das sehr intuitiv zu bedienen ist. Beim TASCAM DR-07 spielt der Hersteller seine langjährige Erfahrung in Sachen portable Recording-Lösungen aus.

Besonders gut für Instrumentalisten, die mit dem portablen Recorder üben wollen, sind die neuen Funktionen für Looping und Anpassung der Geschwindigkeit des Playbacks ohne Veränderung der Tonhöhe.

Tascam DR-07: Features

  • automatische Pegelaussteuerung
  • analoger Limiter
  • Trittschallfilter mit drei schaltbaren Grenzfrequenzen
  • Wiedergabe mit veränderbarer Geschwindigkeit und Tonhöhe (auch unabhängig voneinander)
  • Loop-Wiedergabe
  • 2-Sekunden-Speicher für vorgezogene Aufnahme
  • Schnittfunktion, um Audiodateien zu teilen
  • USB-Anschluss
  • 1 ins Gehäuse integriertes Gewinde für die Befestigung auf einem Dreibein- oder Mikrofonstativ

Die NAMM 2009

Alle Ankündigungen, Informationen, Neuheiten und News von der amerikanischen Musikmesse könnt Ihr auf unserer Seite zur Winter NAMM 2009 einsehen!

Tascam DR-07: Liefeumfang

  • 2 GB SD-Karte
  • Windschutz
  • Betrieb mit zwei Alkaline-Batterien oder NiMH-Akkus (7-8 Stunden Betrieb)

Ein Wechselstromadapter ist als Zubehör erhältlich.

Mehr zum Thema:
              


Lesermeinungen (1)

zu 'Tascam DR-07: Field Recorder & MP3 Recorder'

  • Wolle   10. Jul 2009   21:21 UhrAntworten

    Der DR-07 hat eine überraschend gute Aufnahmequalität, allerdings ist das Teil sehr körperschallempfindlich, also unbedingt Finger weg während einer Aufnahme über die eingebauten Mikros.
    Hier sollte unbedingt nachgebessert werden.
    Das Menue ist gewöhnungsbedürftig (und nur in Englisch)
    Die Bedienung zum Aufnehmen dagegen ist kinderleicht:
    Den Aufnahmeknopf 1x drücken versetzt das Gerät in die Aufnahmebereitschaft, der Pegel kann kontrolliert werden, die LED rund um die Taste blinkt.
    Das 2. Drücken startet die Aufnahme, ein weiteres mal Drücken hält die Aufnahme an, nochmal Drücken setzt die Aufnahme fort.
    Finde ich klasse.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN