Tascam DP-03 Portastudio: Portables 8-Spur Recording

3
SHARES
Tascam DP-03 Portastudio Preis und Informationen

Tascam DP-03 Portastudio Preis und Informationen

anzeige

Tascam DP-03 Portastudio: Portables 8-Spur Recording

Der Hersteller selbst beschreibt seinen neuen Recorder Tascam DP-03 Portastudio als ein leistungsfähiges, kompaktes 8-Spur-Recording System, das als Nachfolger den Platz des DP-02 einnehmen soll. Im Vergleich zum Vorgänger soll das Tascam DP-03 deutlich mehr Leistung bei gleichzeitig kompakteren Ausmaßen bieten. So vereint dieser portable Recorder Mikrofone, Mastering-Werkzeuge und die Möglichkeit Aufnahmen auf preiswerte SD/SDHC-Speicherkarten zu speichern.

Zu den weiteren Merkmalen beim Tascam DP-03 gehörten eigene Regler und Bedienelemente für den Pegel, das Stereopanorama, den Equalizer sowie den eingebauten Halleffekt. Ist eine Musikproduktion einmal fertig, so lässt sie sich auf einen Audio Computer via USB2.0 übertragen oder einfach auf direkter Weise mit dem eingebauten Laufwerk auf CD brennen.

Tascam DP-03 Portastudio Informationen

Tascam DP-03 Portastudio Preis und Informationen

Zum Aufnehmen stehen beim Tascam DP-03 zwei Eingänge zur Verfügung, die beliebigen Spuren zugewiesen werden können. So können beispielsweise Kondensatormikrofone mit Phantomspeisung versorgt und aufgenommen werden. Optional können aber auch Gitarre und Bass bzw. eine Line-Quelle aufgezeichnet werden. Gitarristen und Bassisten werden sich über die eingebaute Stimmfunktion und das Metronom freuen, mit denen dieser portable Recorder auch unterwegs voll ausgestattet ist.

Wer mehr als acht Spuren für seine Produktion nutzen möchte, kann mithilfe des Ping-Pong-Verfahrens einfach mehrere Spuren zusammenfassen oder auf eine spezielle, zusätzliche Stereospur abmischen. In der Nachbearbeitung bietet der Tascam DP-03 über das Menü weitere Funktionen zur Nachbearbeitung und zum Mastering, wie beispielswiese einen Equalier, einen Multiband-Kompressor oder einen Normalizer.

 

Übersicht Tascam DP-03 Portastudio

  • Portastudio mit acht Spuren
  • Eingebauter CD/DVD-Brenner
  • Aufnahme/ Wiedergabe mit 44,1 kHz und 16 Bit
  • Speicherung auf SD/SDHC-Speicherkarten
  • Zwei simultan nutzbare Eingänge für Mikrofon/Instrument/Line – stereo oder 2x mono
  • Wiedergabe von acht Spuren
  • Eigene Masterspur für die Mischung in stereo
  • Eingebautes Stereo-Kondensatormikrofon
  • zuschaltbarer Phantomspeisung an den XLR-Eingängen für Kondensatormikrofone
  • Lineausgang in stereo zum Anschluss der Abhöre
  • Equalizer mit 2 Bändern pro Spur und Eingang
  • Eingebauter Hallprozessor und Mastereffekte
  • Integrierter Tuner
  • Eingebautes Metronom
  • USB-2.0-Anschluss für Computer
  • Eingang für Fußschalter mit drei Pedalen

 

NAMM 2011 Neuheiten

Erfahre hier alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2011 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2011 Neuheiten

Tascam DP-03: Preis & Verfügbarkeit

Leider ist der Pressemitteilung nicht zu entnehmen, wie der Tascam DP-03 Preis liegen wird. Das aktuelle Vorgängermodell DP-02 hat einen Straßenpreis von 430,- Euro. Über die Auslieferung des neuen portablen Field-Recorders schweigt sich der Hersteller ebenfalls aus. Wahrscheinlich wird das Gerät erstmalig auf der NAMM 2011 in Anaheim vorgestellt werden und kurz danach in den Fachhandel kommen.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN