Tapco TH-18s: günstiger aktiver Subwoofer

Tapco TH-18s

Entwickelt vom gleichen Team, das auch für Mackies meistverkaufte Lautsprecher verantwortlich ist, stellen wir den TAPCO THUMP TH-18s Aktiv-Subwoofer vor. Aktive Technologie zum Tapco-Preis. In Verbindung mit dem Aktiv-Lautsprecher TAPCO THUMP TH-15A stellt der Tapco THUMP TH-18s ein günstiges Aktiv-System für nahezu alle Anwendungen dar.
Der TH-18s bietet eine erstklassige Bassqualität – dank der ultra-effizienten 500 Watt Class D Endstufe und seinem speziell auf Lautsprecher und Endstufentechnik abgestimmten Bassreflex-Gehäuse. Das Hochleistungs-Schaltnetzteil kann weltweit betrieben werden. Eine Besonderheit des TH-18s ist unter anderem das unglaublich geringe Gewicht – also leicht, bequem, problemlos und schnell beim Aufbau und Transport!

„Der TH-18s is die perfekte Ergänzung zum beliebten TH-15A Aktivlautsprecher”, sagt Mackie Produktmanager Gilbert Perales. „Die ausgefeilte Elektronik und widerstandsfähige Konstruktion macht ein solches Pärchen zum stärksten und transportabelsten Aktiv-Satellitensystem in seiner Klasse. Kombiniert erhält der Käufer ein komplettes und bezahlbares „PlugUndPlay“-Aktivsystem für eine kleine Band, für kleine Clubs oder als DJ-Setup.

Der TAPCO THUMP TH-18s verfügt über Stereo-Ein- und Ausgänge für flexible Anwendungen mit einem oder zwei Topteilen sowie über Ausgänge mit 120HZ Hochpass. Neben einem Schalter für die Polarität bietet er eine Clip-Anzeige und einen Standard-Hochständerflansch für die Kombination mit der TH-15A.

Tapco TH-18s: Verfügbarkeit

Die Auslieferung erfolgt ab Q2 2008.
Debüt auf der NAMM 2008 , Standplatz 5776.

Lesermeinungen (7)

zu 'Tapco TH-18s: günstiger aktiver Subwoofer'

  • Mark
    14. Jan 2009 | 10:08 Uhr Antworten

    Klasse der Subwoofer. Möchte mir auch einen Tapco TH 18 anschaffen, jedoch ist mir dieser derzeit noch zu hoch vom Preis her.
    Aber hatte letztens die Gelegenheit die Qualität mal “Probe” zu hören, bei einem guten Bekannten, Bombe!

    Viele Grüße

  • dj atomic2.0
    13. Feb 2009 | 09:14 Uhr Antworten

    wie konntest du den probehören, wenn lt Mackie das gerät noch gar nicht ausgeliefert wird? )Antwortmail vom 12.2. Mackie/Tapco support)

  • Carlos (delamar)
    13. Feb 2009 | 10:16 Uhr Antworten

    Dieser Subwoofer ist vor über einem Jahr vorgestellt worden auf der NAMM 2008.

  • jo
    17. Feb 2009 | 11:28 Uhr Antworten

    hab gerade mit dem Verkaufleiter von mackie gemailt,
    der TH 18s kommt erst im Mai 2009 (!!!) auf dem markt….
    ganz sicher. also erzählt dieser Mark müll!

  • Carlos (delamar)
    18. Feb 2009 | 10:10 Uhr Antworten

    Vielen Dank für die Info! Ich kann mich glaub ich dunkel erinnern, dass der User “Mark” einen Link auf seinen Online-Shop bzw. dort auf das Produkt Tapco TH-18s hinterlegt hatte. Also war der Kommentar wahrscheinlich nur ein hoax.

  • j.geissler
    23. Feb 2009 | 14:51 Uhr Antworten

    Danke.
    also das stimmt auch so, wir haben uns zu den 2 tapco th-15a Topps deshalb zu einem JBL Subwoofer JRX 118 S ergänzt. dazu ne T-Amp 1050 MK-II, wir sind sehr zufrieden damit und werden noch um 2 Weitere Tapco Topps erweitern.
    Liebe grüsse
    j.geisler

  • Pingback: NAMM 2008

    [...] Tapco TH-18s: günstiger aktiver Subwoofer [...]

Sag uns deine Meinung!