T-Rex Yellow Drive: Distortion Pedal mit zwei Kanälen

6
SHARES
T-Rex Yellow Drive

anzeige

T-Rex Yellow Drive – Zweimal Verzerrung in einem Pedal

T-Rex Engineering hat in Zusammenarbeit mit Guitar Center vier neue Pedals entwickelt, die alle im dritten Quartal 2011 erscheinen sollen. Den Anfang macht das T-Rex Yellow Drive, ein Distortion Pedal mit zwei Kanälen.

 

 

So kannst Du zwischen einem sanft aufgerauten Klang für Balladen (Kanal A) und einer fetten, warmen Verzerrung für grantige Leads (Kanal B) wählen. Der Sound beider Kanäle kann mit unabhängigen Reglern für Gain, Tone und Level justiert werden. Dabei setzt die Stärke des Gain von Kanal B da an, wo Kanal A aufhört. Im obigen Video gibt’s eine kleine Kostprobe.

T-Rex Yellow Drive: Preis & Verfügbarkeit

Das T-Rex Yellow Drive wird ab August für 159,- US$ exklusiv bei Guitar Center erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (1)

zu 'T-Rex Yellow Drive: Distortion Pedal mit zwei Kanälen'

  • Burger   29. Jul 2011   22:02 UhrAntworten

    schönes ding, klingen beide grossartig, irgendwie unglaublich tight. wobei mir a noch n bisschen besser gefallen hat.
    gibts dann denn gar keine möglichkeit son ding in deutschland zu bekommen?

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN