T-Rex SoulMate: Multieffekt-Pedal mit Tuner & FX Loop

15
SHARES
T-Rex SoulMate

anzeige

Multieffekt-Pedal: T-Rex SoulMate

Die vier Effekte, die sich mit dem T-Rex SoulMate zaubern lassen, sind modifizierte Version der hauseigenen Pedals Møller (Overdrive), Mudhoney (Boost), Replica bzw. Reptile (Delay) und Room Mate (Reverb). Du kannst alle Effekte gleichzeitig nutzen. Im Signalfluss nach der Distortion und vor dem Delay kannst Du den Sound durch ein externes Effektgerät formen, denn am SoulMate finden sich Buchsen zur Etablierung eines Effektloops. Dank AUX-Power werden externe Geräte sogar mit Strom versorgt. Das letzte Werkzeug im Bunde ist ein Tuner, mit dem Du deine Gitarre stimmen kannst; hier wird der Output beim Stimmen stummgeschaltet.

T-Rex SoulMate

T-Rex SoulMate

Bis zu zehn Effektkombinationen lassen sich speichern. Die Signalführung ist komplett analog und wird an keiner Stelle ins Digitale gewandelt. Im Lieferumfang finden sich das zum Betrieb benötigte 12-Volt-Netzteil und ein Gigbag.

T-Rex SoulMate: Preis & Verfügbarkeit

Für das T-Rex SoulMate wurde eine Preisangabe von 499,- Euro kolportiert, während das Erscheinungsdatum noch nicht bekannt ist. Auf der NAMM 2014 findest Du den Hersteller am Stand 4258 in Halle C.

Mehr zum Thema:
                  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN