Strymon Mobius: Zwölf Modulationseffekte in einem Pedal

4
SHARES
Strymon Mobius

Strymon Mobius

anzeige

Modulation für Gitarre, Synth & Co.: Strymon Mobius

E-Gitarren, Synthies und Keyboards können Modulationseffekte oft gut gebrauchen und so bietet es sich an, für Auftritte ein entsprechendes Pedal am Start zu haben. Beim Strymon Mobius hast Du Zugriff auf ein Dutzend solcher Effekte, die in ihren Parametern weitreichend anpassbar seien; Indizien dafür sind die neben den typischen Reglern für Speed, Depth und Level zu findenden flexiblen Potis für Parameter 1 & 2. Quadrature, Destroyer (sicherlich Verzerrung), Formantfilter und Filter, Phaser, Vibe, Autoswell, eine Simulation rotierender Lautsprecher (»rotary speaker simulation«), Flanger und Chorus stehen zur Verfügung, dazu kommen noch zwei Tremolo-Typen.

Strymon Mobius

Strymon Mobius

100 Speicherplätze für eigene Einstellungen dürften mehr als genug sein. Das Gerät ist vollständig via MIDI steuerbar. Ein Feedback-Looper ist an Bord. Die eingestellte bzw. eingetappte Geschwindigkeit ist in einem oldschooligen Segment-Display ablesbar, die Nummer des Speicherplatzes wohl auch. Ob darüber hinaus noch Dinge angezeigt werden, ist unklar. Die Fußtaster sind zum Umschalten der Bänke und zum Bestimmen des Tap-Tempos da.

Zwei 6,3-mm-Klinkeneingänge warten darauf, gefüttert zu werden. Die hierüber anliegenden Signale werden dann ggf. separat als linker und rechter Kanal bearbeitet und schließlich über ein L/R-Buchsenpaar wieder hinausgeführt. Ein Anschluss für ein Expression-Pedal ist ebenfalls zu finden. Die Wandlung des Signals geschieht mit 24 Bit und 96 kHz – es wird sich wohl niemand über etwaige spürbare Qualitätsverluste aufgrund der Wandlungsqualität beschweren müssen.

Strymon Mobius: Preis & Verfügbarkeit

Das Strymon Mobius wird voraussichtlich ab Januar 2013 für unverbindliche 459,99 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
                


Lesermeinungen (2)

zu 'Strymon Mobius: Zwölf Modulationseffekte in einem Pedal'

  • Markmix   03. Nov 2012   14:20 UhrAntworten

    Ab Januar 2012 im Fachhandel,d.h. schon lange....:-)

    • Felix Baarß (delamar)   03. Nov 2012   14:27 UhrAntworten

      Huch, es war natürlich 2013 gemeint. Fixed. ;)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN