SPL stellt neuen Monitorcontroller SPL 2Control vor

3
SHARES

Von SPL kommt ab Dezember 2008 ein neuer Monitorcontroller für Leute die immer wieder mal mit dem Kopfhörer arbeiten müssen. Muss man das setzt man einfach einen Kopfhörer auf und der SPL 2Control tut so als wären die Kopfhörer in Wirklichkeit Studioboxen. (alles analog!)

anzeige

SPL stellt neuen Monitorcontroller SPL 2Control vor

SPL 2Control: Produktbild

SPL, bekannt durch zum Beispiel den Transient Shaper, enthüllen auf der AES Convention ihren neuen Monitorcontroller SPL 2Control.

Der komplett analog aufgebaute Controller SPL 2Control ist mit zwei Stereo-Eingängen ausgestattet, zwei Stereo-Lautsprecher- und zwei Kopfhörer-Ausgängen.
Ausserdem kann man noch über einen separaten Mono-Ausgang beispielsweise einen Subwoofer anschliessen.

Die Lautstärke kann man einfach über den grossen Lautstärke-Regler in der Mitte steuern. Die Kopfhörer-Ausgänge können separat nachgeregelt werden.

Das besondere beim SPL 2Control ist ein eingebauter analoger “Crossfeed Control”-Schaltkreis. Mit diesem wird es möglch über Kopfhörer ein Signal so abzuhren als würde man es aus echten Lautsprechern heraus hören.
Über dieses Feature werden sich vor allem Leute freuen, die an ungünstigen Orten beziehungsweise zu ungünstigen Zeiten arbeiten müssen und dann auf Kopfhörer umschalten müssen.

SPL 2Control: Preis und Verfügbarkeit

Preis: 499€
Verfügbarkeit: ab Dezember 2008

Link

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN