Sontronics DM-1B, DM-1T und DM-1S: Kondensatormikrofone für Drums

6
SHARES
Sontronics DM-1B DM-1T DM-1S

anzeige

Sontronics DM-1B, DM-1T und DM-1S: Kondensatormikrofone für Drums

Über zwei Jahre Forschung, Entwicklung und Tests stecken in den von Grund auf neu entwickelten Mikrofonen, die passgenau auf die typischen Spieltechniken und klanglichen Eigenheiten von Kick Drum, Snare und Tom abgestimmt sein sollen. Auch der Frequenzgang dieser spezialisierten Mikrofone wurde für das jeweilige Instrument optimiert, damit umgehend und ohne größere Nachbearbeitungen am Equalizer gute Resultate geliefert werden.

 

Sontronics DM-1B DM-1T DM-1S

 

DM-1T und DM-1S sind Stabmikrofone mit Kleinmembran, die speziell für die detailgetreue Aufnahme der klanglichen Nuancen von Toms (DM-1T) und Snares (DM-1S) entwickelt wurden. Sie lassen sich wahlweise in Polar- oder Nierencharakteristik betreiben, besitzen eine zuschaltbare Pegelabsenkung (Pad) von -15 dB und werden mit einer Metallhalterung für Drums und einer Mikrofonklammer geliefert.

Das DM-1B ist ein Großmembranmikrofon für Kick Drums. Zudem soll es sehr gut mit Bass-Instrumenten funktionieren. Es kommt mit bis zu 150 dB zurecht (mit aktiviertem Pad von -15 dB) und wird mit einem Transportkoffer aus Aluminium geliefert.

Alle drei Mikros wurden von Schlagzeugern und Produzenten ausgiebig getestet; während der Tests mit den ersten Prototypen fand Flood (Produzent von U2, The Killers, Arctic Monkeys) heraus, daß sich das DM-1B auch hervorragend für Bassgitarren-Cabinets eignet.

 

Sontronics DM-1B, DM-1T und DM-1S: Preise & Verfügbarkeit

Sontronics bietet für das DM-1T, das DM-1S und das DM-1B Garantie auf Lebenszeit. Toontrack EZdrummer Lite ist im Lieferumfang enthalten. Alle drei Mikrofone können ab sofort vorbestellt werden, gegen Ende Februar sollen sie im Fachhandel erhältlich sein.

DM-1T: 143,- € (inkl. MwSt)
DM-1S: 143,- € (inkl. MwSt)
DM-1B: 359,- € (inkl. MwSt)

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN