Singular Sound BeatBuddy Mini: Dein Schlagzeuger als Bodenpedal

6
SHARES
Singular Sound BeatBuddy Mini

Singular Sound BeatBuddy Mini

anzeige

Nicht nur zum Üben: Singular Sound BeatBuddy Mini

Der fast gleichnamige große Bruder (ohne »Mini«) wurde in der Szene bereits hoch gelobt. Er leistet fast alles, was auch ein E-Drum-Modul oder Plugin kann, doch es gab wohl auch Interessenten, die den hohen Preis scheuten. So kam der Hersteller auf die Idee des Singular Sound BeatBuddy Mini, der zwar einige Features vermissen lässt, aber dafür auch nur die Hälfte kostet.

Die kompakte Stompbox liefert 100 Songs in verschiedensten Stilen. Jeweils mit Intro/Outro, zwei Fills und einem Übergang, zwischen denen per Fußschalter gewechselt werden kann. Obwohl die Samples des Bodenpedals »nur« in 16 Bit vorliegen, sollte das zum Üben, aber auch für kleine Gigs mehr als ausreichend sein.

Singular Sound BeatBuddy Mini: Den persönliche Schlagzeuger mit Füßen treten.

Singular Sound BeatBuddy Mini: Den persönlichen Schlagzeuger mit Füßen treten

Wichtig ist zu erwähnen, dass kein Kopfhörerausgang zur Verfügung steht. Hier muss also gerade im Übungsbereich mit anderweitigen Verkabelungen ausgeholfen werden, die separat zu erwerben sind. MIDI, USB oder SD-Karten werden ebenfalls nicht unterstützt.

Erfreulich ist jedoch, dass der kleine BeatBuddy die selben professionellen Songs wie der große Bruder beinhaltet. Dementsprechend kannst Du getrost auch das Produktvideo von jenem betrachten, wenn die oben genannten Limitierungen im Hinterkopf behalten werden:

Singular Sound BeatBuddy Mini: Features

  • Virtuelles Schlagzeug als Bodenpedal
  • 100 Songs in vielen unterschiedlichen Stilen
  • Bestandteile jedes Songs: Intro/Outro, 2 Fills, Übergang
  • Samples in 16 Bit
  • Optionales Fußpedal für Single Shots

Singular Sound BeatBuddy Mini: Preis & Verfügbarkeit

Der aktuelle Preis liegt bei 149,- US$ zuzüglich 30,- US$ für den Versand nach Europa.

Wer den BeatBuddy Mini bis zum 31.8.2015 beim Hersteller vorbestellt, soll ihn noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest geliefert bekommen. Spätere Vorbestellungen werden erst im Frühjahr 2016 ausgeliefert. Als Adapter-Variation sollte hier »EU« angegeben werden. Wann das Pedal auch bei den hiesigen Musikalienhändlern eintrifft, war leider nicht zu erfahren.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN