Shure QLX-D: Digitales Funksystem für den professionellen Einsatz

9
SHARES
Shure QLX-D

anzeige

Digitales Funksystem: Shure QLX-D

Mit dem Shure QLX-D steht ein digitales Funksystem bereit, das von 20 – 20.000 Hz und einen sehr linearen Frequenzgang aufweise. Der Dynamikbereich umfasst 120 Dezibel. Das Wechselkopfprinzip ermöglicht es, alle Mikrofonköpfen des Herstellers zu verwenden. Die Schaltbandbreite beträgt 72 MHz. Bis zu 22 Kanäle kannst Du in einem 8-MHz-TV-Kanal nutzen und bis zu 168 kompatible Kanäle pro Frequenzband stehen mithilfe der Software Wireless Workbench 6 zur Verfügung. Der automatische Kanalscan würde schnell freie Frequenzen finden und die entsprechenden Komponenten zuweisen.

Shure QLX-D

Mit Wireless Workbench lässt sich das QLX-D fernsteuern und in den Frequenzen koordinieren. Es ist mit der iOS App ShurePlus Channels kompatibel. Netzwerkscans mehrerer Empfänger sind möglich. Für die Verschlüsselung kann AES-256 genutzt werden.

Sender und Empfänger stecken in einem Metallgehäuse. Die Teile zum Rack-Einbau sind im Lieferumfang enthalten.

Die Lithium-Ionen-Akkus wiesen keinen Memory-Effekt auf und böten eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden. Die Restenergie wird in Stunden und Minuten angegeben. Falls nötig, können die Sender auch mit gewöhnlichen AA-Batterien gespeist werden.

Shure QLX-D: Preis & Verfügbarkeit

Für das Shure QLX-D wurde eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.248,31 Euro (inkl. MwSt.) gegeben – das gilt für die Konfiguration, in der das günstigste Mikrofon mit SM58-Kapsel enthalten ist.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN