Sequentix Cirklon: Hardware-Sequenzer angekündigt

14
SHARES
anzeige

Sequentix Cirklon: Hardware-Sequenzer angekündigt

Sequentix Circlon

Sequentix Circlon

Die Benutzeroberfläche verfügt über ein LED-Display mit 240×64 Pixeln, 19 kombinierte Dreh- und Druckknöpfe, zwei frei zuweisbare Drehregler, 35 hochwertige Tasten von Cherry mit integrierten LEDs und 35 weitere dreifarbige Status-LEDs.

Der Cirklon beherrscht 16 Spuren und bietet fünf unabhängige MIDI Ins und Outs für die Verbindung mit Controllern, Synthesizern und Sound-Modulen; die Latenz soll sehr gering ausfallen. Zudem gibt’s USB MIDI, native Unterstützung für CV/Gate und einen dedizierten DIN Sync Output. Das CV/Gate ist in zwei Varianten erhältlich – als ein Paar 12-bittiger CV- und Gate-Outputs oder als eine externe CV-Breakout-Box mit vielen Ausgängen (die genaue Anzahl steht noch nicht fest).

Die ARM Cortex CPU (32 Bit, 72 MHz) treibt eine proprietäre Sequenzer-Engine an, die ein akkurates Timing ermöglichen soll. Alle MIDI-Ports werden durch serielle Ports im CPU-Kern bereitgestellt.

Patterns werden intern auf 2 MB RAM (batteriebetrieben) und 512 MB NAND-Flash gespeichert. Ein Slot für SD/MMC-Karten ermöglicht das externe Backup.

Sequentix Cirklon: Preis & Verfügbarkeit

Die Auslieferung des Sequentix Cirklon in kleinen Stückzahlen ist für März geplant. Der Preis wird voraussichtlich unter 1000 £ liegen.

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (2)

zu 'Sequentix Cirklon: Hardware-Sequenzer angekündigt'

  • Jungle   18. Jul 2010   16:54 UhrAntworten

    wow das ding ist echt nen high-end produkt. wer möchte es mir kaufen?!

  • Mario Gildehaus   12. Aug 2012   16:16 UhrAntworten

    Wo kann man diesen Sequenzer kaufen und wieviel (Euro) soll er dann kosten?
    Kein bekannter Musikladen führt den Cirklon!
    Im Netz kann man Googlen,bis der Arzt kommt.Da erfährt man auch nicht viel darüber!
    Ich bin auch eigentlich nur zufällig darauf gestoßen.Er scheint ja super zu sein,aber angeblich will man Ihn nicht verkaufen??? Dann wäre ja noch der Preis.Sollte er über 1000 Euro kosten,dann wäre man mit einem Spectralis mit Sicherheit besser dran!
    Also was steckt hinter dem Mythos "Cirklon" ? Gruß Mario

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN