sE Electronics Magneto: Günstiges Kondensatormikrofon

13
SHARES
sE Electronics Magneto

anzeige

Kondensatormikro: sE Electronics Magneto

Mit dem sE Electronics Magneto ist ein erschwingliches Mikrofon zu haben, das auf seinem Preisniveau hochwertige Aufnahmen von Vocals und Instrumenten ermöglichen soll. Der von jedem zweiten Hersteller angegebene Übertragungsbereich von 20 – 20.000 Hz ist eher nichtssagend, die anderen Spezifikationen beinhalten schon mehr Informationswert, siehe unten in der Auflistung. Im Lieferumfang des Mikros finden sich eine Mikrofonklammer und ein Gewinde-Adapter. Optional erhältlich sind eine Mikrofonspinne und ein Popschutz. Mit dem auf dem Datenblatt angegebenen Äquivalentrauschen von 16 dB ist es zwar nicht ganz so geräuscharm wie das Rode NT1, aber doch sehr beachtlich.

sE Electronics Magneto

sE Electronics Magneto

sE Electronics Magneto: Features

  • Kondensatormikrofon
  • Nierencharakteristik
  • Impedanz: 200 Ohm
  • Übertragungsbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: -34 dB
  • Äquivalentrauschen: 16 dB
  • Maximaler Schalldruckpegel: 140 dB SPL bei 0,5% THD @ 1 kHz
  • Für Phantomspeisung von 12 – 48 Volt ausgelegt
  • Stativklemme und -adapter im Lieferumfang

Auf der Produktseite des Herstellers gibt es ein PDF-Dokument mit Tipps zur Anwendung und grundlegenden Informationen zur Mikrofonierung (und nicht zur Mikrofonie, wie ich zunächst fälschlicherweise schrieb. Mit Dank an G.Hasse! ;)

sE Electronics Magneto: Preis & Verfügbarkeit

Das sE Electronics Magneto ist zum empfohlenen Straßenpreis von 96,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Fachhandel erhältlich.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (4)

zu 'sE Electronics Magneto: Günstiges Kondensatormikrofon'

  • G.Hasse   11. Apr 2013   19:34 UhrAntworten

    Der Vollständigkeit halber möchte ich anmerken:
    Das PDF-Dokument, das auf der Produktseite des Herstellers herunter geladen werden kann, behandelt das Thema MIKROFONIE NICHT. Es geht darin ausschliesslich um Mikrofonierung bzw. Mikrofontechnik.

    Ein Auszug zum Stichwort MIKROFONIE wie er auf Wikipedia nachgelesen werden kann:

    ###########################################################Unkorrekte Verwendung des Wortes Mikrofonie

    Teilweise werden mit dem Begriff Mikrofonie unzutreffenderweise Mikrofon-Arten, Mikrofon-Wandlerprinzipien oder auch Mikrofon-Anordnungen bezeichnet. Die korrekten Bezeichnungen dafür sind Mikrofontechnik oder Mikrofonierung. Eine Aufnahme mit mehreren Mikrofonen ist eine Polymikrofonierung.
    Die Mikrofonie stört dagegen bei Mikrofonaufnahmen und muss vermieden werden.
    ###########################################################

    Augenzwinkernd:
    Felix, - setzten Sechs! ;-)

    • Felix Baarß (delamar)   11. Apr 2013   19:37 UhrAntworten

      Mkay. Ist nicht einfach, in allen Audiouniversen gleichzeitig zu wandeln - vor allem nicht im Messestress. ;)

  • G.Hasse   11. Apr 2013   19:42 UhrAntworten

    Lieber Felix,

    Deine Antwort zeigt Deine wahre Größe!

    Ich schätze Alle, die hinter delamar stehen sehr!

    • Felix Baarß (delamar)   11. Apr 2013   20:10 UhrAntworten

      Danke dir, schön zu hören! Bezüglich der Korrektur: Ich hab's noch einmal editiert, um es klarzustellen. :)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN