Roli Seaboard Rise: Controller mit weichen Tasten für expressives Spiel

5
SHARES
Roli Seaboard Rise

anzeige

Für Multidimensional Polyphonic Expression – Roli Seaboard Rise

Die Oberfläche mit Erhebungen für die chromatische Tonleiter nach Art eines Klaviers reagiert auf subtilste Bewegungen. Durch die weichen Tasten (»Keywaves«) kann jede Note in drei Dimensionen variiert werden. Die MIDI-Daten werden via USB oder Bluetooth an deinen Rechner übertragen und Strom kommt auf Wunsch vom integrierten Akku.

Als Software-Beigabe zum Roli Seaboard Rise erhältst Du den virtuellen Synthesizer Equator – leider nur für Mac :( – , der bestens auf die Expressivität des Controllers abgestimmt sein dürfte. Die fünf Gesten und Berührungsformen sind verschiedenen Parametern zugewiesen.

Roli Seaboard Rise

Roli Seaboard Rise

Super: Die berührungsempfindlichen Slider auf der linken Seite des Rise regulieren die Stärke der multidimensionalen Expressivität – bei Bedarf regelst Du sie herunter, um den Equator wie über einen ganz normalen Keyboard-Controller mit Klaviatur zu spielen. Das andere Extrem sind eben übergangslose Glides bzw. Portamenti, Vibratos und mehr.

Roli Seaboard Rise: Features

  • Controller mit 25 weichen »Tasten«
  • MIDI via USB oder Bluetooth
  • Virtueller Synthesizer Equator für Mac OS
  • Klinkeneingang (6,3 mm) für ein Expression-Pedal
  • USB B für MIDI Out und Stromversorgung
  • USB A zum Aufladen beliebiger USB-Geräte
  • Batterie für 12 Stunden Spielzeit (Herstellerangabe)
  • Maße: 505 x 210 x 22.9 mm
  • Gewicht: 2,8 kg

Roli Seaboard Rise: Preis & Verfügbarkeit

Der Controller kann bereits über die Website des Herstellers vorbestellt. Ab Oktober 2015 soll er im Musikalienhandel erhältlich sein, wobei eine unverbindliche Preisempfehlung von 799,- US$ gegeben wurde.

Mehr zum Thema:
  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN