Roland VT-3: Multieffektgerät für Vocals

27
SHARES
Roland VT-3 Testbericht

anzeige

Vocal FX mit dem Roland VT-3

Stark verfremdete Vocals sind beliebt, gerade in der elektronischen Tanzmusik. Der Roland VT-3 basiert auf dem populären BOSS VT-1 und möchte neben dem hochwertigen Sound qua 32-Bit/96-kHz-Engine auch eine einfache Bedienung bieten. Der Voice Transformer soll sich für Live-Performances oder die Nutzung im Studio eignen. Die Tonhöhe und die Formanten kannst Du per Schieberegler schnell justieren. Neben den klassischen Roboterstimmen oder Vocodersounds (dem VP-330 ähnlich) gibt es fies Verstimmtes, Lo-Fi-Zeugs, Stottern, Megaphon- und Radio-Artiges etc. Außerdem kannst Du die Tonhöhe deiner Stimme dazu nutzen, in Synthie-Klängen zu singen.

[Unser Video zum Roland VT-3 wird gerade überarbeitet.]

Bei Bedarf wird der VT-3 auch Subtiles beherrschen. Etwa wenn Du ausschließlich den Halleffekt leicht aufdrehst, der sich sonst stets auch über die anderen Effekte legen lässt. Zudem wird versprochen, dass jegliche Klangänderungen geräuschlos und verzögerungsfrei vor sich gingen.

Roland VT-3

Roland VT-3

Roland VT-3: Features

  • 9 Effekttypen
  • 3 eigene Sounds speicherbar
  • Regler für Tonhöhe, Formanten, Effektmix und Hallstärke
  • USB Audio Interface (32 Bit & 96 kHz) mit Loopback
  • Mikrofoneingang: XLR/6,3 mm mit Phantomspeisung (48V)
  • Ausgang: 2 × 6,3 mm (Mono L + R)
  • Ausgang in Direkt- und Effektsignal aufteilbar
  • Fußschalter nutzbar
  • Maße: 210 × 175 × 57 mm
  • Gewicht: 690 g

Roland VT-3

Die Tasten und der große Drehregler zur Wahl des Effekttyps werden wie die übrigen Geräte der AIRA-Serie von grünen LEDs beleuchtet. Die Stromversorgung wird auch über den USB-Anschluss realisiert; ein Anstöpseln an die Steckdose ist also nicht zwingend nötig, aber möglich.

Roland VT-3: Preis & Verfügbarkeit

Der Roland VT-3 wird voraussichtlich ab Mitte bis Ende März 2014 zum Straßenpreis von 199,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Fachhandel erhältlich sein. Auf der Musikmesse Frankfurt findest Du den Hersteller in Halle 5 (Ebene 1, Stand C72).

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
                  


Lesermeinungen (3)

zu 'Roland VT-3: Multieffektgerät für Vocals'

  • Oliver Fischer   13. Mrz 2014   18:24 UhrAntworten

    Also Werbung ist das Video ja nicht gerade für das Gerät. Man hört nicht wirklich was von den Effekten.

    • Niklas Beinghaus   13. Mrz 2014   21:47 UhrAntworten

      ist einfach nur sehr verhalten - live klingt das signal ziemlich gut...

  • DJ Ossi   15. Mrz 2014   09:18 UhrAntworten

    Wie viele Bänder kommen eigentlich zum Einsatz? Denn davon ist hier nichts vermerkt.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN