Roland GR-D: V-Guitar Distortion Pedal

8
SHARES
Roland GR-D V-Guitar Distortion

Roland GR-D V-Guitar Distortion

anzeige

V-Guitar Distortion Pedal: Roland GR-D

Mit dem Roland GR-D, einem Effektgerät für die Serie Roland V-Guitar, kannst Du als Gitarrist die GK-Technologie (etwa bekannt aus dem Roland GR-55) in Form eines Pedals nutzen. Im Gegensatz zu gewöhnlichen monophonen Pickups nimmt der Roland GK-Pickup jede Saite einzeln ab. Ein Effektgerät aus der Reihe Roland V-Guitar kann diese separaten Signale dann einzeln verarbeiten. Du kannst übrigens auch einen separaten Pickup – den Roland GK-3 – erwerben, um jede beliebige Gitarre mit der GK-Technologie auszurüsten.

Roland GR-D V-Guitar Distortion

Roland GR-D V-Guitar Distortion

So soll mit dem Roland GR-D eine breite Palette von Distortion Sounds latenzfrei erzeugt werden können, einige davon wurden speziell für dieses Gerät entwickelt. Mit den Reglern GAIN, COLOR, TONE und LEVEL formst Du den Sound in all seinen Schattierungen. Vier Speicherplätze sind integriert, damit Du deine Lieblingsklänge umgehend wieder hervorkramen kannst. Mit der Solofunktion des Roland GR-D kannst Du einen Boost für eine erhöhte Lautstärke oder klangliche Präsenz bewirken, damit Du bei Lead-Passagen die nötige Durchsetzungsfähigkeit hast.

Roland GR-D V-Guitar Distortion

Die Rückseite des Roland GR-D

Die verfügbaren Anschlüsse sollen garantieren, dass die Verbindung mit anderen Pedalen aus der Reihe Roland V-Guitar sowie mit (Multi-)Effektgeräten, Mischpulten und Rack-Systemen möglich ist. Der duale Input (»MIX/GUITAR«) ermöglicht es dir, den Sound gewöhnlicher Klangquellen außerhalb der V-Guitar einzuspeisen. Zudem steht ein dedizierter Ausgang bereit, mit dem das Gitarrensignal ohne den Einfluss der GK-Technologie ausgegeben wird, damit Effektgeräte oder Verstärker ohne Klangfärbung angesteuert werden können. In Verbindung mit dem erwähnten MIX/GUITAR-Input kannst Du einen Send/Return-Loop für eine gewöhnliche Effektkette etablieren.

ROLAND GR-D: Preis & Verfügbarkeit

Das Bodeneffektgerät im Twin-Pedal-Format Roland GR-D V-Guitar Distortion wird ab Januar 2013 lieferbar sein, wobei eine unverbindliche Preisempfehlung von 355,81 (inkl. MwSt.) angegeben wurde.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN