Roland BT-1 – Kleines Trigger Pad zum Pimpen deines Kits

Drum Trigger Pads: Roland BT-1

Mit ihrer leicht geschwungenen Form passen die Bar Trigger Pads vom Typ Roland BT-1 wie angegossen an die Seite der hauseigenen V-Pads oder an akustische Kessel. Sieht wie eine gute Option zur Ergänzung deines Drum-Kits aus, so kannst Du das zur Verfügung stehende Platzangebot in deinen Aufbauten maximal ausnutzen – ein halbes Dutzend dieser Dinger lassen sich offenbar locker unterbringen. Für hybride Kits kannst Du das BT-1 als elektronisches Add-On in dein akustisches Set integrieren. Anders als Fußschalter oder großen runde Pads wird sich wohl immer ein Plätzchen dafür finden, ohne dass Du den Aufbau oder deine Spielweise ändern musst.

Roland BT-1

Roland BT-1

Das BT-1 kannst Du in einen Trigger-Eingang eines Moduls aus der Serie der V-Drums oder ein Percussion Pad vom Typ SPD stecken und loslegen. Neben dem Triggern von Sounds ist die Vorrichtung etwa auch für Funktionen wie der Start/Stopp von Songs Phrasen-Loops eine praktische Angelegenheit.

Roland BT-1: Features

  • Platzsparendes Single-Trigger-Pad
  • Triggern von Sounds & Steuerung von Start/Stop, Tap Tempo, Effekte an/aus, Loops, Playbacks, Kit-Auswahl und mehr
  • Fehltrigger während des Spielens anderer Cymbals oder Pads werden laut Hersteller unterbunden
  • Geschwungene Form für die Befestigung an Akustik-Drums oder V-Drums
  • Inklusive Anbauteile für L-Rod-Halterung
  • Kompatibel mit allen Modulen der V-Drums und SPD-Geräten
  • Praktische Lösung, um E-Pads in akustische Sets zu integrieren

Roland BT-1: Preis & Verfügbarkeit

Das Roland BT-1 wird für unverbindliche 105,91 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich sein. Vielleicht rücken ja die Damen und Herren am Stand von Roland auf der NAMM mit dem Erscheinungstermin heraus.

Lesermeinungen (1)

zu 'Roland BT-1 – Kleines Trigger Pad zum Pimpen deines Kits'

  • osman
    22. Jan 2013 | 21:39 Uhr Antworten

    ülle gülle

Sag uns deine Meinung!