Rode iXY: Stereomikrofon für portables Recording per iPhone & iPad

20
SHARES
Rode iXY

Rode iXY

anzeige

iPad & iPhone Mic: Rode XY

Mit dem Rode iXY erhältst Du ein aufsteckbares Mikrofon mit Nierencharakteristik für das portable Recording per iPad & iPhone, dessen zwei Membranen in einem 90-Grad-Winkel angeordnet sind. So lassen sich Stereoaufnahmen machen, die den Raumklang annähernd realistisch einfangen. Dabei ist es einerlei, ob Du dich in lauten Umgebungen wie einem Konzert aufhältst oder leise Signale wie Gespräche aufzeichnen willst, da Du mit der Applikation Rode Rec App die Eingangsverstärkung stufenlos regulieren kannst. Zudem wird ein zuschaltbarer Hochpassfilter geboten, mit dem Du bei der Aufnahme Körperschall und Interferenzen minimieren kannst.

Rode iXY

Rode iXY

Rode Rec (für 5,49 Euro über den App Store erhältlich) soll dein iPad oder iPhone in einen voll ausgestatteten Field Recorder verwandeln, der den eingefangenen Schall mit bis zu 24 Bit & 96 kHz digitalisiert. Im App Store findet sich auch eine kostenlose Light-Version namens Rode Rec LE. Das iXY wird mit einem Windschutz aus Schaumstoff für Außenaufnahmen ausgeliefert, auch ein verstärkte Schutzhülle mit Reißverschluss ist mit dabei.

Die Kompatibilität mit den folgenden Geräten von Apple ist gewährleistet: iPhone 4S, iPhone 4, iPad der 3. Generation, iPad 2 und iPad. Wenn Du dich innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf des Geräts auf der Website des Herstellers registrierst, erhältst Du die Möglichkeit, ein mit dem iPhone 5 kompatible Variante für 99,- US$ (zzgl. Versand- und Abwicklungskosten) zu erwerben, sobald diese erhältlich sein wird.

Rode iXY:Preis & Verfügbarkeit

Das Rode ist bereits für 199,- US$ über die Website des Herstellers erhältlich, während es noch im Frühjahr 2013 in den Regalen des Fachhandels landen soll.

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (1)

zu 'Rode iXY: Stereomikrofon für portables Recording per iPhone & iPad'

  • audiobus   09. Jan 2013   18:45 UhrAntworten

    Ich mag Rode, aber ich verstehe nicht, warum sie sich rein auf Apple konzentrieren. Und ganz ehrlich, bei dem Preis hol ich mir doch gleich nen Fieldrecorder mit einigen Features mehr. Das hier fällt für mich schon fast in die "fancy Apple-Gadgets Ecke". Stylisch aber überteuert und voll auf Hipster ausgerichtet.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN