RME Fireface UFX+: Audio Interface für USB 3.0 & Thunderbolt

20
SHARES
RME Fireface UFX+

RME Fireface UFX+

anzeige

Das kann das RME Fireface UFX+

Mit USB 3.0 bietet dieses Interface eine alternative Hochgeschwindigkeits-Verbindung zu Workstations und Notebooks. Über sie können bis zu 188 Kanäle mit 192 kHz verarbeitet werden. Zwölf analoge Inputs, 16 ADAT-Kanäle, 2 AES- und 64 MADI-Ins sind an Bord – insgesamt 94 Eingänge.

Im kompakten 19-Zoll-Design (1 HE) bietet das RME Fireface UFX+ vier hochklassige Mic-Preamps. Im Gegensatz zum Vorgängermodell UFX ist mehr Speicher und ein schnellerer DSP an Bord. Er sorgt für latenzfreies Routing und eine umfassende Dynamik- und Effektbearbeitung aller Kanäle, so der Hersteller.

Die höhere Leistung ist auch im Stand-Alone-Betrieb nützlich – das Interface kann ohne Verbindung zu einem Computer 76 Kanäle auf ein USB-Speichermedium aufzeichnen.

RME Fireface UFX+: Features

  • Audio Interface für USB 3.0 & Thunderbolt
  • Für 19-Zoll-Racks (1 HE)
  • Analoge Eingänge: 4 x XLR/6,3 mm und 8 x 6,3 mm
  • Digitale Eingänge: 16 x ADAT, 2 x AES und 64 x MADI
  • Schnellerer DSP und mehr Speicher als das UFX

RME Fireface UFX+: Preis & Verfügbarkeit

Für dieses Interface gab es beim Verfassen des Artikels noch keine Infos zum Preis oder zum Lieferdatum. Stay tuned.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN