ReMote 37SL jetzt als Sonder-Edition erhältlich

9
SHARES
anzeige

ReMote 37SL jetzt als Sonder-Edition

ReMote 37 SL Sonder Edition

ReMote 37 SL Sonder Edition

Gigantische, 144-stellige LCD-Displays, professionelle, halbgewichtete Tasten mit Aftertouch und die revolutionäre Automap-Universal-Technologie sind nur drei von vielen guten Gründen, warum Novations ReMote 37SL unter Musikern und Fachleuten zu den absoluten Alleskönnern zählt.

Für Fans der mittelgroßen Ausführung bringt Novation jetzt eine limitierte Sonderauflage des Klassikers auf den Markt – die ReMote 37SL in grüner Ausführung.

Technische Merkmale und Benutzerfreundlichkeit, die Nutzer des MIDI-Controllers bislang so schätzten, bleiben dabei selbstverständlich komplett erhalten: Die neue Edition enthält sämtliche bekannten Spezifikationen der „ReMote SL“ – von den programmierbaren Drum-Pads über die 2-D-Kontrolle bis hin zur integrierten Automap-Universal-Software, die das aufwändige Zuweisen von MIDI-Parametern endlich überflüssig macht und das Arbeiten damit geradezu traumhaft erleichtert. Verändert wurde ausschließlich die Optik des Keyboards, das sich in der limitierten Auflage nun endgültig zum absoluten Hingucker mausert und unter Liebhabern der ReMote schon bald zum kultigen Sammlerstück avancieren dürfte.

ReMote 37SL jetzt als Sonder-Edition: P&V

Die Sonder-Edition der „ReMote 37SL“ ist ab sofort für 569,00 Euro unverbindliche Preisempfehlung im Handel erhältlich

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN