Radial Voco-Loco – Mic Preamp + Effekt-Loop als Pedal

Preamp + FX Loop: Radial Voco-Loco

Das Radial Voco-Loco ist ein vielseitiges Pedal für singende Gitarristen…oder Gitarre spielende Sänger. ;) Zunächst handelt es sich um einen Preamp für Mikrofone, der jedoch zusätzlich mit einer Send- und einer Receive-Buchse ausgestattet ist, an die Du ein Effektpedal anschließen kannst. Der Preamp bietet bis zu 60 dB Gain, genug für jedes Mikrofon, das Du in den XLR-Eingang steckst. Zum guten Ton gehört hier, dass Du auch Kondensatormikrofone und gewisse dynamische Mics anschließen kannst – eine Phantomspeisung von 48 Volt ist zuschaltbar. Ein schlichter 2-Band-EQ mit Shelving-Filtern (aka Kuhschwanzfilter) für Tiefen und Höhen komplettiert die Preamp-Sektion.

Radial Voco-Loco

Radial Voco-Loco

Darauf folgt der Effekt-Loop, der wie bei Pedals üblich nicht über einen Insert, sondern über eine Send- und eine Receive-Buchse realisiert wird. Sehr schön: Für Send und Receive gibt es separate Pegelregler, was sich gerade bei denjenigen externen Bodeneffektgeräten bezahlt machen wird, deren Klang in Abhängigkeit des Eingangspegels variabel ist, allen voran Overdrive, Distortion und Co.

Weiterhin gibt es in dieser Sektion mit »Tone« eine einfache Klangregelung zur abschließenden Tiefpassfilterung bei Bedarf. Noch spannender ist der Wet/Dry-Regler, mit dem Du die Anteile des reinen, unbearbeiteten Vocal-Signals und des Effektsignals stufenlos überblenden kannst.

Abschließend ist erwähnenswert, dass das Voco-Loco über einen symmetrischen Ausgang – erneut via XLR-Buchse – verfügt, der sich dann an einen Mikrofoneingang eines Live-Mischpults, einer großkopferten Konsole im Tonstudio oder eines Audio Interfaces anschließen lässt.

Das Radial Voco-Loco misst 12,7 x 17,8 und wird zusammen mit einem externen 15-Volt-Netzteil ausgeliefert.

Radial Voco-Loco: Preis & Verfügbarkeit

Das Radial Voco-Loco wird voraussichtlich für ca. 300 US$ zu haben sein. Wann es soweit ist, wird vielleicht auf der NAMM verraten.

Sag uns deine Meinung!