Presonus Eris E66: Aktiver 3-Wege-Studiomonitor

11
SHARES
Presonus Eris E66

anzeige

Die Kraft der drei Wege – Presonus Eris E66

Dieses Modell liefere das breiteste Stereopanorama in seiner Klasse, so die Produktbeschreibung. Die Anordnung der Töner folgt dem D’Appolito-Prinzip und erweitert den Sweet-Spot sowie die räumliche Auflösung. Der Presonus Eris E66 sei nicht von den frühen Reflexionen betroffen, die viele konventionelle 2-Wege-Designs plagen würden.

Die beiden Tief-/Mitteltöner weisen denselben Übertragungsbereich auf und sind so angeordnet, dass sich ihr Signal überlagert und zu einer einzigen Wellenform mit doppeltem Schalldruck verschmilzt. So sei eine hohe Dynamik in einem kompakten Format zu verzeichnen.

Presonus Eris E66

Presonus Eris E66

Wie beim Hersteller üblich, werden zahlreiche Schutzschaltungen verbaut – gegen Radiofrequenzeinstreuungen, Stromspitzen, Überhitzung, Ein- und Ausschaltgeräusche sowie Subsonic.

Presonus Eris E66: Features

  • Aktiver 3-Wege-Lautsprecher für das Nahfeld
  • Tief-/Mitteltöner: 2x 6,5″ (Kevlar)
  • Hochtöner: 1,25″ (Silk Dome)
  • Übertragungsbereich: 45 – 22.000 Hz
  • Crossover-Frequenz: 2,4 kHz
  • Leistung: 80 W LF + 65 W HF
  • Max. Schalldruck: 106 dB @ 1 m
  • Eingangsimpedanz: 10 kΩ
  • Bass- und Mittenregler: -6 bis +6 dB
  • Hochpassfilter: Aus, 80 Hz oder 100 Hz
  • Acoustic Space: Aus, -2 dB oder -4 dB
  • Eingänge: XLR (symm.) + 6,3 mm (symm.) + Cinch
  • Gehäuse aus vinylbeschichten MDF-Platten
  • Maße: 460 mm x 215 x 250 mm
  • Gewicht: 10,6 kg

Presonus Eris E66

Presonus Eris E66: Preis & Verfügbarkeit

Anfang Oktober 2015 soll der Studiomonitor auf den Markt kommen. Eine Preisempfehlung war beim Verfassen dieses Artikels noch nicht bekanntgegeben worden.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (2)

zu 'Presonus Eris E66: Aktiver 3-Wege-Studiomonitor'

  • oboe   23. Sep 2015   20:22 UhrAntworten

    Subsonic wohl statt Sobsonic? :-) Gibt es zum Übertragungsbereich auch eine Angabe von Toleranzen?

    • Felix Baarß (delamar)   23. Sep 2015   20:48 UhrAntworten

      Ah, natürlich, danke. :)

      Nein, leider nicht. :(

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN