Perfekte (Gitarren) Harmonie mit DigiTech HarmonyMan

8
SHARES

DigiTech hat ein neues Produkt für Gitarren-Spieler veröffentlicht. Mit dem DigiTech HarmonyMan kann man auf einfachste Weise aus Solo-Stimmen ganze Gitarren-Layers kreieren. Sogar ein externes Side-Chain-Signal kann zur Steuerung der Harmonie benutzt werden.

anzeige

Perfekte (Gitarren) Harmonie mit DigiTech HarmonyMan

DigiTech HarmonyMan: Produktbild

Die Firma DigiTech veröffentlicht ein neues Gitarren-Bodenpedal. Das sogenannte “DigiTech HarmonyMan” hilft einer Solo-Gitarre ganz einfach zu einem gelayerten Gitarren-Sound — ohne das man sich Gedanken über die richtige Skala machen muss.

Möglich wird das alles durch die musIQ Technologie die im DigiTech HarmonyMan verbaut ist. musIQ erkennt automatisch Akkord- und Tonart-Wechelt und wechselt sofort den dafür passenden Dreiklang.
Grossen Wert hat DigiTech auf die leichte Bedienbarkeit des DigiTech HarmonyMan gelegt. Einfaches programmieren sollte möglich sein und ein Doktor in Musiktheorie muss ebenfalls nicht vorhanden sein um das Gerät zu bedienen.

Harmonityp und Pitch-Range lassen sich einstellen, genauso wie “schnell” der Pitch erkannt werden soll. Somit kann man ein sehr tightes oder eben hängendes Detuning der Harmonien erreichen.

Bedient wird das DigiTech HarmonyMan über zwei Drehregler, einen An/Aus-Schalter für musIQ und einen weiter Drehregler für das Mixverhältnis. In bis zu vier Speicherbänken kann man dann Presets ablegen.

Ausserdem kommt das Bodenpedal noch mit einigen weiteren Effekten daher. Eine Verzerrer Vorstufe beispielsweise, einen Side-Chain Eingang in den man einfach ein externes Gitarrensignal stecken kann um die Harmoniebildung des DigiTech HarmonyMan zu steuern.

DigiTech HarmonyMan: Preis und Verfügbarkeit

Preis: 429,95$
Verfügbarkeit: ab sofort

Link

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (1)

zu 'Perfekte (Gitarren) Harmonie mit DigiTech HarmonyMan'

    Sag uns deine Meinung!