Pearl Priority: Kondensatormikrofon

14
SHARES
Pearl Priority

Pearl Priority

anzeige

Kondensatormikro mit Großmembran: Pearl Priority

Das Frequenzspektrum verlaufe so linear wie bei allen anderen Modellen des Herstellers, heißt es in der Meldung. So gerate das Pearl Priority zu einem Allrounder, der für alle Situationen geeignet sei – ob Stimmen, Instrumente oder andere Klangquellen. Jedoch sei die Kapsel bewusst so abgestimmt, dass der Frequenzgang um die 5 kHz herum um etwa 2-3 dB angehoben wird. Das führt zu einer Präsenzanhebung, die beim Vocal Recording oft erwünscht ist. Die Innereien des Mikrofons werden von einem Edelstahlgehäuse umhüllt. Eine grüne LED an der Front visualisiert, ob eine Phantomspeisung anliegt.


Das handgefertigte Gerät böte ein lebendiges, klares Klangbild, wie es allen Mikrofonen des Herstellers zu eigen sei. Wie immer gilt es, diese Aussagen mit den bevorzugten Klangquellen im eigenen Studio zu überprüfen – die großen Musikalienhändler machen’s möglich dank der meist einen Monat währenden Geld-zurück-Garantien.

Pearl Priority

Pearl Priority

Pearl Priority: Preis & Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung des Pearl Priority, die der Hersteller in seiner Pressemeldung verkündet hat, liegt bei 708,- Euro; wie üblich dürfte der Straßenpreis bei den meisten Händlern wohl ein gutes Stück darunter liegen. Wann das Kondensatormikrofon verfügbar sein wird, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN