Nova System: All-in-One Lösung für Gitarre

9
SHARES
anzeige

Nova System

Nova SystemDas Nova System wartet im Gegensatz zur Konkurrenz mit einem gesonderten und analogen Schaltkreis für echtes Drive und Distorsion auf, das von einem Expression Pedal gesteuert werden kann. Dieser analoge Schaltkreis ist physisch von den digitalen Effekten getrennt, wird aber nichtsdestotrotz digital gesteuert. Auf diese Weise kann der Drive und Distorsion Parameter, genau wie bei den digitalen Effekten, gespeichert und geladen werden.

Sechs hochqualitative Effektblöcke, die vom G-System in das Nova System übernommen wurden, stehen dem Nutzer zur Verfügung. Darunter befinden sich Kompression, EQ, Noise Gate, Modulation, Pitch, Delay und Reverb, allesamt in den 60 User Presets programmier- und speicherbar. Des Weiteren bietet das Nova System 30 Factory Presets, die dem Nutzer ein breites Spektrum an Sounds zur Verfügung stellen, um sofort loszulegen.

Nova SystemDas Gerät wurde konzipiert, um das klassische Overdrive von Röhrenamps zu emulieren. Das Spektrum an Saturation geht hierbei von Slightly Warm und subtilem Overdrive bis hin zu High Gain für fetzige Leads. Durchweg verliert das Nova System niemals seine Klarheit in den Akkorden bzw. Voicings.

The Nova System distortion is fat and aggressive and allows for full and massive chords and fluent compressed leads. The tonal character is raw, crunchy and very tube-like. Using just the guitar volume will allow for anything from semi-clean chords to intense leads.

Nova System: Weitere Features

  • Hi-Z und symetrischer Eingang
  • Symetrischer Stereoausgang
  • Zwei Anschlüsse für Footswitches
  • Erweiterbarkeit mit G-System

Nova System: Preis und Verfügbarkeit

Das TC Electronic Nova System wird ab Frühling 2008 für EUR 699,- im Handel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (2)

zu 'Nova System: All-in-One Lösung für Gitarre'

  • Chris   29. Jan 2008   15:44 UhrAntworten

    Das scheint mir ein ziemlich feines und hochwertiges Gerät zu sein. Bin mal gespannt, wies klingt.

  • carlos (delamar)   29. Jan 2008   21:31 UhrAntworten

    Ich persönlich liebäugel ja fast schon lieber mit dem Boss GT-10

    Ich hadere noch, ob ich mich mal um Testgeräte bemühen soll.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN