NAMM Show: Auf diese Neuerungen spekulieren wir für die NAMM 2017

13
SHARES
NAMM 2017 Neuheiten, Videos, Fotos, News - Alles rund um die Musikmesse NAMM

Die heiligen Hallen der NAMM Show im kalifornischen Anaheim | Bild: Brandon Daniel [Ausschnitt, CC BY-NC-SA 2.0]

anzeige

Gerüchteküche der NAMM

Alle Jahre wieder beglückt die Winter NAMM Show all jene, die nach Neuem dürsten. Seien es Musikinstrumente, Effektgeräte, Mischpulte, Mikrofone, Verstärker für Gitarre, Bass & Co. oder Gadgets, Software und Services aller Art. Natürlich ist auch die delamar-Redaktion gespannt wie Flitzebogen … und wir haben schon einmal die Fühler ausgestreckt.

Hier geht es vor allem um Gerüchte, Wünsche, Spekulationen, Kaffeesatzleserei. Aber Du findest auch einige der Instrumente und Geräte, die definitiv im überquellenden Katalog der NAMM 2017 Neuheiten auftauchen werden – los geht’s.

Gitarre & Bass

Gibson hat wie üblich seinen neuen Produktkatalog für 2017 vorgestellt. Unter anderem mit der Gibson Les Paul Classic 2017 T und einer doch vergleichsweise günstigen SG – der Gibson SG Fusion. Interessanter ist aber, dass auf der CES eine mysteriöse neue E-Gitarre mit zwei Cutaways vorgestellt wurde, bei dem es sich scheinbar nicht um ein Serienmodell handelt. Im unten eingebundenen Video ist sie zu sehen. Ob sie auch auf der NAMM 2017 auftaucht?

Fender hat mit der Fender American Professional Series bereits eine komplette neue Serie mit Gitarren und Bässen ins Leben gerufen, die sich zwischen 1.650 und knapp 2.000 Euro bewegen wird. Außerdem ist Neues von Squier in der Mache – zum Beispiel eine Mustang und eine Jaguar, wobei die Preise teils extrem sehr niedrig angesetzt sind (120 bis 345 britische Pfund).

ESP hatte kurz vor Weihnachten neue Modelle vorgestellt, die sicher auch auf der NAMM 2017 präsentiert werden. Darunter sind etwa Signature-Modelle für Bill Kelliher (Mastodon), und Head (Korn) – Letzteres ist ein 7-Saiter namens SH-7ET, von dem es noch kein Bild gibt. Die Serie LTD Deluxe bekommt Zuwachs in Form der EC-1000 Piezo – mit Piezo-Pickup für Flexibilität -, einem 7-saitigen Instrument und einer Koa LTD. Für die LTD 400 gibt es neue Ausführungen mit aktiven oder passiven Pickups, darunter eine mit HSS-Bestückung. Sehr preiswert geht es schließlich bei den EC-Modellen für Einsteiger zu, wobei hauptsächlich neue Farben geboten werden.

Der japanische Hersteller Ibanez war unheimlich emsig: Zu den NAMM Show Highlights aus dem Bereich Gitarre und Bass zählen ganz sicher schon mal die 55 frischen (oder zumindest überarbeiteten) Modelle für 2017. Darunter finden sich natürlich neue RGs und Super-Strats, aber auch Akustikgitarren und diverse Hybrid-Bässe. Auch Signature-Modelle wie Ibanez FTM33 (Fredrik Thordendal von Meshuggah) sind am Start.

Und sonst? Schecter bringt vier neue Serien mit, darunter die Schecter Banshee-6 FR Extreme. Supro präsentiert eigene Gitarren. Framus liefert einen Telecaster-Nachbau. TC Electronic hat neue Bass-TonePrints im Gepäck, erstellt von Winston Blissett, Federico Malaman, Scott Devine und Steve Lawson.

 

Synthesizer

Für Freunde der Klangsynthese gibt es bis dato noch nicht allzu viele konkrete Ankündigungen. Aber es gibt so einiges, was wir liebend gerne sehen und dann auch bald ausprobieren würden:

Nach dem Korg Minilogue [Testbericht] wäre es doch an der Zeit für eine gepimpte Version mit acht oder gar zwölf Stimmen und noch dem einen oder anderen Feature mehr. In die die andere Richtung sind die japanischen Musikelektronik-Veteranen ja bereits vorgestoßen – siehe Korg Monologue. Definitiv fest steht schon mal der Korg ARP Odyssey FS.

Yamaha könnte sich eigentlich entspannt zurücklehnen, nachdem sie in den letzten Monaten a) die überwiegend sehr gut gelungenen Mini-Klangkisten der Reface-Serie sowie das opulente Schlachtschiff Montage lancierten. Famos wäre es trotzdem, bald moderne Neuinterpretationen des CS-80 oder MS-20 (die Mini-Version zählen wir nicht mit) in den Händen zu halten. Schaumermal …

Auch Roland ist nach der regelrechten Produktlawine unter dem AIRA-Banner nicht wirklich im Zugzwang. Hier gibt es schon praktisch alles, selbst in die modulare Ecke ist man vorgedrungen. So erscheint es uns realistischer, dass neue »Plug-Outs«, also Software zur Emulation oder zumindest Anlehnung an diverse legendäre Synthesizer vergangener Jahrzehnte für den System-1 oder den System-8 erscheinen. Bestätigt sind anderem das Audio Interface Roland Rubix 24 und seine beiden Geschwister – für Aufnahmen deines Synthesizers vielleicht interessant.

Ein Roland Jupiter-8 Mini - Fake?

Ein Roland Jupiter-8 Mini – Fake?

Update: Kommt der Roland Jupiter-8 Mini? Auf dem Instagram-Account von synthjam tauchte ein Foto auf, das entweder eine Photoshop-Montage oder ein verpixeltes Foto des tatsächlichen Kompaktinstruments zeigt. Es gibt ja bereits den Roland JP-08, aber hier kritisieren viele geneigte Synthesizerfreunde die winzigen Bedienelemente, zudem sind die Features eingeschränkt.

Und schließlich wieder immer werden Stimmen laut, die endlich mal ein neues Spielzeug von Access Music fordern – namentlich einen Virus TI3. Nun ja, das ist stark zu bezweifeln, nachdem der Hersteller irgendwie eingeschlafen zu sein scheint. Bliebe das so, wäre es verdammt schade.

 

Effektgeräte

Eventide lässt die Gerüchteküche brodeln – mit den »Structural Effects«, bei denen man Zugriff auf fundamentalen Bestandteile des Klangs erhalten soll, um sie von Grund auf umzugestalten. Abgesehen von einem mysteriösen Teaser-Video (siehe unten) hält man sich zu dieser Technologie noch bedeckt. Angekündigt wurde indes noch, dass es einen neuen PitchFuzz-Algorithmus für das Eventide H9 [Testbericht] geben wird.

Außerdem ist Bricasti am Start – das kann heißen, dass es neue Wandler oder vergleichbar Langweiliges am Start haben werden, aber es kann auch bedeuten, dass ein neuer Hardware-Reverb enthüllt wird. Uiuiui …

Übersicht NAMM 2017 Neuheiten

NAMM 2017

News Winter NAMM

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Winter NAMM

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Winter NAMM

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Winter NAMM

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten NAMM

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten NAMM

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN