NAMM 2011: monome arc – Minimalistischer Controller

7
SHARES
monome arc

anzeige

monome arc – Minimalistischer Controller

Es ist mir ein Rätsel, warum Controller mit großen Drehreglern immer noch so rar gesät sind. Ist es nicht offensichtlich, daß die winzigen Potis, wie sie fast überall in der wuchernden Hardware-Landschaft anzutreffen sind, eigentlich viel zu klein für eine komfortable und griffige Bedienung sind? Der arc drängt in eine sträflich vernachlässigte Marktnische und dürfte das Interesse vieler Musiker und Produzenten wecken. Neben der abgebildeten Variante mit zwei Drehreglern soll auch eine mit deren vier erscheinen.

 

monome arc

 

Der arc soll eine sehr hohe Auflösung besitzen. LED-Kränze mit variabler Leuchtstärke sorgen für das visuelle Feedback der Parameterwerte. Die Drehregler sind gleichzeitig Druckknöpfe – eine willkommene Erweiterung des bescheidenen Funktionsumfanges; hier bieten sich der monome, das Launchpad oder andere Controller als ergänzende Kontrollmöglichkeiten für Deine Live-Performance an.

Der noch wenig genutzte MIDI-Nachfolger OSC (OpenSoundControl) wird unterstützt, wobei die Daten über den USB-Anschluss gesendet werden. Wir sind gespannt, welche Applikationen für diesen edel gestalteten Controller ertüftelt werden.

 

NAMM 2011 Neuheiten

Erfahre hier alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2011 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2011 Neuheiten

monome arc: Preis & Verfügbarkeit

Der monome arc soll ab Februar ausgeliefert werden. Der Preis ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (2)

zu 'NAMM 2011: monome arc – Minimalistischer Controller'

  • nevian   16. Jan 2011   01:32 UhrAntworten

    gibts den auch ohne dieses olle verwurmte Holz? xD
    Das passt vom Design bei mir gar nicht zum Rest...

    Felix, wenn Du noch etwas mehr über die Funktionsweise schreiben könntest wär nicht verkehrt. Also ob das Teil z.B. so funktioniert wie der AI Knob von den Steinberg Controllern. thx!

  • Tischhupe   16. Jan 2011   23:57 UhrAntworten

    Apropos OSC: Macht doch mal ein Feature darüber. Viel wird über das Thema im Web nicht gesprochen. Ich weiß zB so gut wie gar nichts darüber.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN