Grid1 G1 BPT212: Batteriebetriebener Röhrenverstärker

10
SHARES
anzeige

NAMM 2010: Grid1 G1 BPT212 – batteriebetriebener Röhrenverstärker

Grid1 G1 BPT212

Grid1 G1 BPT212

Der G1 BPT212 schallt mit 60 Watt RMS-Leistung. Du hast die Wahl zwischen cleaner und verzerrter Röhrenverstärkung. Ein Equalizer mit Tiefen-, Mitten- und Höhenkontrolle sowie ein doppelter Hall für jeden Kanal werden geboten. Der „Send“-Input kann als Verstärkerausgang fungieren, sofern kein Return vorhanden ist. Die hochqualitativen Neodym-Lautsprecher Eminence® sollen einen warmen, satten Sound bieten und es erlauben, den G1 mit Spannungen von 90 bis 240 Volt zu betrieben.

Das Gehäuse gibt es in Bambus, Ahorn, Birke, kalifornischem Ulmenholz, etc.; hier wird dem Material Respekt erwiesen, indem die Geschichte und Informationen über den Ursprungsort des verwendeten Baumes auf einer Plakette an jedem einzelnen Gerät gekennzeichnet werden. Der 20 kg schwere Gerät misst 69x25x48 cm.

Die Auslieferung des guten Stückes ist für Februar geplant. Grid1 plant überdies, eine ganze Reihe weiterer batteriebetriebener Verstärker zu entwickeln.

NAMM 2010 Neuheiten

Wir haben alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2010 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2010

Grid1 G1 BPT212: Preis und Verfügbarkeit

Der Grid1 G1 BPT212 wird voraussichtlich ab Februar für 3595,- oder 3995,- US$ (je nach verwendetem Holz) auf der Webseite des Herstellers erhältlich sein. Wenn Du Dich bis zum 31. Januar zum Kauf entscheidest, kannst du satte 1000 Dollar sparen. Zudem fallen die Versandkosten weg.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN