Akai APC20: Kompakte Version des APC40

4
SHARES
anzeige

Akai APC20 – Kleine Version des APC40 morgen auf der NAMM?

In verschiedenen Internetforen kursierten bereits den ganzen Tag Gerüchte über die mögliche Veröffentlichung des Akai APC20, einer kleineren Version des ersten Controllers überhaupt für Ableton Live 8. In der Zwischenzeit haben sich diese bestätigt und wir haben die Informationen natürlich für dich hier aufbereitet. Einige Forumnutzer hatten im Vorfeld sogar darüber spekuliert, ob ein Keyboard Teil der Akai APC20 sein würde.

Der Hersteller hatte mit seiner Akai APC40 einen echten Erfolg und Dauerbrenner in der Ableton-Community geschaffen. Genau wie bei dieser wurde auch die Akai APC20 in enger Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller entwickelt und genau so wie der grosse Bruder ist auch diese voll personalisierbar. Wie der Hersteller in seiner Pressemitteilung mitteilt, ist diese der perfekte Ableton Live Controller für alle, die Wert auf beste Performance in kompakter Grösse legen.

 

Akai APC20 USB MIDI-Controller für Ableton Live 8

Akai APC20 USB MIDI-Controller für Ableton Live 8

 

Der musikalische Prozess soll mit dem Akai APC20 vereinfacht werden und die Kreativität beim Produzieren unterstützen. Besonderes Augenmerk wurde auch bei diesem Controller auf eine komfortable Anbindung an die Musiksoftware gegeben. Die Zuweisung der Controller müssen vom Nutzer nicht mehr eigens vorgegeben werden. Ein einfaches Anstecken des Akai APC20 an den Audio Computer reicht aus, um sofort loslegen zu können.

Der Controller ist Plug&Play und benötigt keine Treiberinstallation, kein Mapping und auch sonst kein aufwendiges Setup durch den Nutzer. Dennoch können erfahrene Nutzer den MIDI-Controller nach eigenem Gusto einstellen und personalisieren.

Genau wie der grosse Bruder beherrscht auch der APC20 eine bidirektionale Kommunikation mit Ableton Live, die bestmögliche Interaktion zwischen Musiker, Gerät und Musiksoftware garantiert. Die Features der vorhandenen Drehregler und Fader wurden vom grossen Bruder übernommen.

Die Clip Ansicht lässt sich verschieben, wodurch man stets die Übersicht über alle Clips eines Sets erhält. Die APC20 besitzt weiterhin 9 Fader, die man zur Steuerung von Volume, Pan, Sends und einer Auswahl von drei User-Mapped Modes zuweisen kann. Die speziellen Buttons für Tap Tempo, Tempo Aufnahmeaktivierung, Solo/Cue und zwei zuweisbare Fußschaltereingänge ermöglichen weitere Kontrollmöglichkeiten. Der neue User Mode erlaubt die Verwendung der Clip Launch Buttons zur Steuerung von Instrumenten und dem Drum Rack. Im Lieferumfang der APC20 ist die Ableton Live Akai Professional APC Edition Software enthalten, mit der es sich umfassend performen und produzieren lässt. Besitzer der Standalone Versionen von Ableton Live 7 oder 8 können die APC20 sofort nahtlos in ihr Setup integrieren. Live 7 mit der letzten Aktualisierung unterstützt die APC20. Alle Versionen von Live 8 sind APC20-bereit.

Ableton wählte Akai Professional bei der Entwicklung der APC20 gezielt als Partner aus, weil Akai Professional der Markführer für professionelle und robust verarbeitete Controller ist. Von der legendären MPC Serie, die die Welt der Musikproduktion grundlegend verändert hat, bis zu den einzigartigen MPD und MPK Controllern, werden Geräte von Akai Professional von Musikern, DJs und Produzenten gerade dann bevorzugt, wenn es auf das richtige Feeling ankommt. Das robuste Gehäuse der APC20 besteht aus Metall und rutschfestem Gummi. Die soliden Fader laufen weich und eignen sich besonders für exakte Steuerungen. Akai Professional APC20 wird im zweiten Quartal 2010 lieferbar sein.

 

Featureübersicht Akai APC20

  • Konzipiert in enger Zusammenarbeit mit Ableton
  • Vorkonfiguriert für Ableton Live
  • Vollständig an die eigenen Bedürfnisse anpassbar
  • Bidirektionale Hard-/Software Kommunikation ermöglicht visuelles Feedback über die APC20
  • Einzigartige Clip Matrix mit Multicolor-LEDs zeigt aktuellen Clip Status an
  • Professionelles Layout mit stabilem Metallgehäuse und Premium-Bedienelementen
  • Ableton Live Akai Professional APC Edition im Lieferumfang enthalten
  • USB Plug-&-Play Verbindung für Mac und PC
  • 2 zuweisbare Fußschalteranschlüsse

 

NAMM 2010 Neuheiten

Wir haben alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2010 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2010

Akai APC20: Preis & Verfügbarkeit

Der kompakte MIDI-Controller für Ableton wird heute im Rahmen der Winter-NAMM 2010 vorgestellt. Das Gerät soll bis April 2010 verfügbar sein, der Akai APC20 Preis steht noch nicht fest. Wir halten dich auf dem Laufenden!

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN