Access Virus TI2

4
SHARES
anzeige

NAMM 2009: Virus TI2

Access Music hat die sofortige Verfügbarkeit der neuen Virus TI2 Serie auf der diesjährigen Winter NAMM verkündet. Der Nachfolger des Virus TI bietet 25% mehr Rechenpower und kommt in einem neuen redesignetem Gehäuse mit neuem Frontpanel daher. Darüber hinaus hat Access Music beim Virus TI2 neue Materialien verwendet, um das Gewicht des Synths zu verringern.

Auf der Softwareseite gibt es ein großes Update mit OS3, das auch als öffentliche Beta erhältlich ist. Das neue Betriebssystem bietet neue Funktionen wie die Effekte Tape Delay, Frequency Shifter und diverse neue Verzerrungsalgorithmen sowie ein neuer Parameter namens „Character“.

Der neue Parameter „Character“ des Virus TI2 erlaubt die Einstellung des allgemeinen Klangs in Erinnerung an alte analoge Synthesizer. Zudem können verschiedene Aspekte des gewählten Patchs betont werden, um besser durch den Mix durchzuklingen oder eher im Hintergrund zu verschwinden mit einem extrabreiten Stereofeld.

Die neuen Distortion Effekte sind von grund auf neu programmiert worden und bieten ein große Dynamik zusammen mit umfangreichen Möglichkeiten zum Anpassen des Klangs an die eigenen Vorstellungen. Der Virus TI2 bietet hier alles von warmen, röhrenartigen Obertönen bis zur totalen Zerstörung in Richtung Circuit-Bending. Die neuen Algorithmen bieten ebenfalls eine verbesserte Bit und Sampling-Rate Reduktion.

 

 

Die neuen Effekte des Virus TI2 „Frequency Shifter“ und „Ring Modulator“ sind laut Hersteller state of the art Algorithmen, die nach dem Vorbild alter Stomps aus den Siebzigern gestaltet wurden.

Das Tape Delay hingegen geht über die Funktionalität alter Geräte hinaus: Es kann zum Tempo synchronisiert werden und lässt auf Wunsch einen Doppler Effekt beim Ändern des Tempos zu. Schließlich bringt das neue Betriebssystem OS3 des Virus TI2 einen neuen VCA Algorithmus, der es Nutzern erlaubt einen Gate-Effekt zu realisieren, wie er von den Musikstilen Elektro und Minimal bekannt ist.

Virus TI2: Virus Control

Virus Control hat mit diesem Update ein völlig neues Aussehen bekommen, das auf den Wünschen langjähriger Nutzer basiert. So bietet das Plugin nun einen Sidechain Eingang, der es erlaubt das Signal des Virus TI2 durch andere Spuren aus dem Sequencer zu steuern. Wie der Hersteller bekannt gibt, ist die neue Software OS3 abwärtskompatibel mit allen Virus TIs sowie dem Virus TI Snow, womit auch mit dem neuen Modell Virus TI2 auf die große Datenbank mit Sounds und Presets zurückgegriffen werden kann.

Die NAMM 2009

Alle Ankündigungen, Informationen, Neuheiten und News von der amerikanischen Musikmesse könnt Ihr auf unserer Seite zur Winter NAMM 2009 einsehen!

Virus TI2: P&V

OS3 ist ab sofort erhältlich, der Virus TI2 wird kurz nach der NAMM in folgenden Varianten erwerbbar sein:

Virus TI2 Desktop: 19″ Desktop Synthesizer mit hölzernem Frontpanel
Virus TI2 Keyboard: 61 halbgewichtete Tasten mit hölzernen Seitenteilen
Virus TI2 Polar37 Tasten (synth action)

Mehr zum Thema:
                


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN