Dave Smith Mopho

5
SHARES
anzeige

Dave Smith Mopho

Dave Smith Mopho ist ein monophoner, analoger Synthesizer Modul für den Desktop, das auf dem Prophet ’08 basiert und sich laut den Aussagen des Herstellers wie „warme Semmeln verkaufen lässt“. Bei einem erschwinglichen Preis von US$399,- dürfte der Erfolg von Dave Smith Mopho kaum verwundern.

Dave Smith Mopho: Erschwinglicher Desktop Synthesizer

Dave Smith Mopho: Erschwinglicher Desktop Synthesizer

Der hochqualitative Sound des Instruments ist aber nicht nur für Sparfüchse interessant, sondern konnte auch so bekannte Künstler wie Nine Inch Nails oder Felix Martin von Hot Chip. Dave Smith Mopho wird seit der Winter NAMM ausgeliefert.

Dave Smith Mopho: Eigenschaften

  • 100% analog
  • 2 Oszillatoren
  • 1 klassischer Curtis Low-Pass Filter (2-pole oder 4-pole)
  • Analoge VCAs
  • 3 Hüllkurven (ADSR plus Delay)
  • 2 Sub-octave Generators
  • Externer Audio Eingang mit Feedback
  • Vier frei zuweisebare Regler je Program
  • Gated 16 x 4 Step Sequencer (eine Sequenz je Program)
  • voll programmierbare Arpeggiator mit Software für Mac OS und Windows
  • 384 Programs

Dave Smith Mopho: I/O

  • MIDI In, MIDI Out/Thru
  • Audio In
  • Audio Out (L+R)
  • Kopfhörerausgang

Dave Smith Mopho: P&V

Der Dave Smith ist ab sofort im Handel für einen Preis von US$399,- erhältlich.

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN