MXR M 89 Bass Overdrive: Verzerrer für Bass

6
SHARES
MXR M 89 Bass Overdrive

MXR M 89 Bass Overdrive

anzeige

Verzerrer für Bass: MXR M 89 Bass Overdrive

Der Bodentreter MXR M 89 Bass Overdrive weicht vom Prinzip vieler anderer Pedals ab, indem hier bereits das Clean-Signal deines Basses mit einer Färbung versehen wird. Der Frequenzgang wird also bereits dann modifiziert, wenn der laut Hersteller warme, röhrenartige Overdrive noch gar nicht aufgedreht worden ist. Der mit »Clean« beschriftete Poti ist dabei für die Mischung von Clean- und Overdrive-Signal verwendbar. Die Signalverarbeitung geschieht analog. Wie es sich für ein Pedal gehört, das straßentauglich sein will, kommt das M 89 in einem Metallgehäuse daher. Du kannst das Gerät mit einer 9-Volt-Batterie oder über ein optional erhältliches Netzteil mit Strom versorgen.

MXR M 89 Bass Overdrive

MXR M 89 Bass Overdrive

Vier Regler – Volume, Drive, Tone und Clean – sowie eine blaue Status-LED sind zu finden. Input und Output liegen wie üblich im großen Klinkenformat vor. Hier sind die wichtigsten Features noch einmal im Überblick:

MXR M 89 Bass Overdrive: Features

  • Effektpedal: Overdrive
  • Analoge Signalverarbeitung
  • Spezielles Voicing für Bass
  • Regler: Clean, Drive, Tone, Volume
  • Eingang: 6,3 mm
  • Ausgang: 6,3 mm
  • Betrieb per Batterie (9 Volt) oder Netzteil (optional)

MXR M89 Bass Overdrive: Preis & Verfügbarkeit

Das MXR M89 Bass Overdrive ist ab Mitte Mai 2013 zum Straßenpreis von 129,- Euro im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
              


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN